Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
605 5

K-tharina


Free Mitglied

Kommentare 5

  • Michael Farnschläder 27. November 2017, 14:13

    Ich tingel hier gerade so rum und finde das wunderbar!
  • Brigitte H... 26. Dezember 2014, 14:51

    Faszinierend ist ihr Blick..
    Alfons beschreibt's treffend..
    lg Brigitte
  • Alfons Gellweiler 15. September 2014, 20:34


    Die Augen des Mädchens fangen sofort den Blick ein.
    Was fixieren sie? – Die Antwort finden wir in dem
    Stoffgestalten-Sammelsurium, das es dank der
    Spiegelungen umgibt, in dessen Zentrum es sich zu
    befinden scheint. Die Kleine bemüht sich noch tüchtig,
    dem Glück auf die Sprünge zu helfen, ahnt nicht, dass
    sie keinen Einfluss hat. Gut für die Photographin,
    dass sie das nicht ahnt. Würden sonst ihre Augen
    so viel Erwartung spiegeln?

    Grüße
    Alfons
  • Artur Feller 15. September 2014, 9:06

    Mit offenen Händen das Glück empfangen.

    Wenn's denn dann ein Glück ist.

    Was ich in diesem gezeigten Fall für ein wenig zweifelhaft halte.

    Unzweifelhaft ist allerdings die Güte dieses Photos.

    Grüße von der Mosel

    CU
    Artur
  • geaendert 14. September 2014, 20:38

    farbig auch das staunen !!

    vg j

Informationen

Sektion
Klicks 605
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D600
Objektiv AF Nikkor 50mm f/1.4D
Blende 4
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 50.0 mm
ISO 800

Gelobt von

Öffentliche Favoriten