Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Kommentare 14

  • ImFluss 25. Juni 2012, 18:18

    Klasse Schnitt und Linienführung.
    VG Ines
  • Monue 24. Juni 2012, 12:14

    Linien, Formen, Strukturen... verwirrend schön dieser gewählte Bildschnitt... sehr wirkungsvolle Aufnahme!
    LG Moni
  • Udo Ludo 23. Juni 2012, 19:42

    Da durfte der Architekt an der Geometrie knobeln.
  • Gisela Schwede 23. Juni 2012, 15:11

    Sieht aus wie ein Verwirrspiel, ist klasse gemacht.
    LG Gisela
  • um-art 23. Juni 2012, 14:10

    Tolle Perspektive, Bildformat und Bearbeitungsart.
    Klasse.
    LG
    um-art
  • Gerhard Gotthart 23. Juni 2012, 11:55

    Auf und ab folge ich den Linien, erforsche das Bild, bleibe an den Schlangen hängen .... Äskulapstab? Ne, sind ja zwei ... Tante Wiki sagt Hermes-, Herold- oder Merkurstab, na was denn nu :-).

    Meinte bei der Übersicht noch sie sei Respekt einflössend, in dieser Perspektive, vielleicht weil die Verwitterungen stärker hervortreten, wirkt sie eher bedrohlich auf mich - wie die dunklen Gemäuer in alten Vampirfilmen :-)))))

    TOLLE Perspektive Hannes - LG Gerhard
  • Norbert Borowy 23. Juni 2012, 8:05

    dieser Ausschnitt und das breite Format bringen die Architektur fast fühlbar rüber - absolut geglückt
  • Wolfgang Bazer 22. Juni 2012, 23:52

    Ein ausgezeichneter Bildausschnitt!
    LG Wolfgang
  • Eva Osvath 22. Juni 2012, 19:40

    Das ist ja ein imposantes Bauwerk. Auch die Perspektive ist interessant gewählt, wirkt wirklich wie ein Labyrinth, man weiß gar nicht, wo es lang geht. Wie viele arme verirrte Touristen mussten hier gerettet werden?

    LG Eva
  • irene de navarro 22. Juni 2012, 19:24

    kaum zurück
    schickt er uns
    ins labyrinth
  • regür 22. Juni 2012, 19:17

    Schön verschachtelt !!!
  • Michael Farnschläder 22. Juni 2012, 17:46

    genial, dieser Ausschnitt
    LG MIchael
  • Bricla 22. Juni 2012, 17:26

    Mit Seidenpantöffelchen auf dem vielen Stein?
    Schichtung von Gemäuer, interessant ge/verformt
    und v.a. fotografiert
    Gruß Bricla
  • Andreas Boeckh 22. Juni 2012, 17:15

    verwirrend und eindrucksvoll. Das Bild lässt Raum für Phantasie.
    Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Renaissance FRANCE
Klicks 427
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED [II] or AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-200mm f/3.5-5.6G IF-ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 70.0 mm
ISO 200