Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

Flechtenreiches Hessen - Bild 1 von 7

Am Wochenende habe ich einen Ausflug nach Hessen gemacht. Im Rahmen des Volkshochschulkurses "Fremde Länder, fremde Sitten" hatte jeder Teilnehmer die Gelegenheit, auf eigene Faust Gießen zu erkunden.
Ich habe mir die Senckenberg-Straße ausgesucht, weil es da genügend Parkmöglichkeiten gab, die man allerdings nur durch Rückwärtsfahren in eine Einbahnstraße nutzen konnte - keiner hat's gemerkt, was durchaus für die Hessen spricht.
Der erste Eindruck bot schon eine Überraschung: Offenbar hatte auch hier die islamische Gemeinde eien Koranschule eröffnet. Hinter einem Mäuerchen stand ein Muezzin und murmelte etwas, das er offensichtlich aus einem Buch vorlas. Die Anwesenden verbeugten sich mehrfach tief vor dem Mäuerchen. Allerdings befanden sich drei Gemeindemitglieder hinter der Mauer; wahrscheinlich waren sie neu und wußten noch nicht genau, wo Osten war . . .
Solche und ähnliche Bilder kennt der gebildete Mitteleuropäer ja aus dem Fernsehen, und ich habe mir nichts weiter dabei gedacht.
Dann kam mir eine neue Idee, siehe Bild 2!

21.9.2013

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Flechten
Klicks 294
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera D-LUX 3
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 6.3 mm
ISO 100