Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fingerhut

Aufgenommen mit der Olympus Camedia 990 Zoom mit Makro, Blitz und Spotmessung. Der Hintergrund sollte ausreichend unscharf sein. Dass er jetzt gar nicht mehr da ist, stört mich weniger! Aber ich finde, die zehn Mückenstiche, die ich dabei abbekommen habe, haben sich gelohnt ;-)

Kommentare 5

  • KanonKeks 8. März 2011, 12:54

    ich finds super =)


    Fingerhut
    Fingerhut
    KanonKeks
  • Ingrid Mittelstaedt 2. Juli 2001, 8:54

    Nein, überbelichtet find ich´s auch nicht. Wunderschön die Blüten mit den Tropfen und einem kleinen Insekt (wie wir´s mögen, gell *g*)
    Für den Hintergrund würde ich evtl. eine andere Farbe wählen.
  • Heine Christiansen 1. Juli 2001, 23:40

    na ja, stark überlichtet würde ich das nicht nennen, eher stark aufgeräumt (wie`s sich gehört). Da du aber einen schwarzen Hintergrund gewählt hast, sollte die Ecke oben rechts auch ganz schwarz sein, finde ich. Was meinst du? Absicht?
  • Hans - Jörg Blackstein 1. Juli 2001, 20:21

    Mir gefällt das Foto eigentlich ganz gut. Sieht aus wie "Fingerhut bei Nacht" :-) Gruß Hans
  • Rafal Kedziorski 1. Juli 2001, 19:46

    ... dann hast DU falsch geblitzt. Du solltest über die blendenautomatik blitzen. der vordergrund ist stark überbelichtet.

    gruss
    rafal