Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe Schüssler


Basic Mitglied, Nürnberg

Kommentare 5

  • Uwe Schüssler 31. März 2014, 22:02

    Föhrengast kann gut sein. Sie saß in einem Kiefernwald (oder wie der Nürnberger sagt: Steckerleswald) schön exponiert auf dem roten Ende eines Markierungspfosten und ließ sich auch durch die Kamera nicht aus der Ruhe bringen. Ob sie da das schöne Wetter genossen hat, auf Brautschau war oder den nächsten Baum angepeilt hat - wer kann das wissen ;-)
  • Nanni217 31. März 2014, 18:52

    *schmunzel* Das ist eine richtig gut gelungene Aufnahme! Gefällt mir mit dem Blick nach oben. Schaut sie schon nach dem richtigen Baum?

    LG Susanne
  • F. Marquard 31. März 2014, 12:13

    Gelungenes Foto mit interessanter Perspektive und "tollen Posings" des Hauptdarstellers. Die Flares bereichern das Bild zusätzlich.
    Sieht für mich nach dem Föhrengast (Chlorochroa pinicola) aus. Einer Baumwanze, der man eher selten begegnet, da sie nicht soo häufig ist und wie ihr Name schon sagt (pinicola=Kiefer bewohnend) sie sich ausserhalb unseres Sichtfeldes oben in den Kiefern herum treibt.

    VG Frank
  • Klaus Kieslich 31. März 2014, 7:44

    Sehr gut
    Gruß Klaus
  • Angelika Rempe 31. März 2014, 0:27

    Die Wanze hat sich den perfekten Platz ausgesucht.Sie scheint geradezu darauf gewartet zu haben von Dir abgelichtet zu werden...Klasse Szene super umgesetzt und ein ganz tolles Bokeh....!!

    LG, Angelika

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Wirbellose
Klicks 167
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera X10
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 18.0 mm
ISO 400