Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Vogelsang


Pro Mitglied, Pößneck

Felsendom in Jerusalem

Blick vom Ölberg

Der Felsendom in Jerusalem ist der älteste Sakralbau des Islams
und eines der islamischen Hauptheiligtümer.
Der im Zentrum des Baus stehende Felsen heißt im Hebräischen Even ha-Shetiyya,
der Gründungsfels, denn nach jüdischer Tradition sei darauf die Welt gegründet worden,
in deren Mittelpunkt im Jerusalemer Tempel der Stein stand.
An dieser Stelle befand sich auch die Bundeslade und hier soll Abraham seinen Sohn Isaak opfern haben wollen.
Nach der islamischen Tradition soll Mohammed von diesem Felsen aus die Himmelfahrt und seine Begegnung mit den früheren Propheten des Judentums und Jesus angetreten haben.
Die islamische Tradition und Koranexegese, nach der nicht Isaak, sondern Ismael geopfert werden sollte, bringen den Felsen mit Abrahams Opfer nicht in Zusammenhang.
Der Felsendom steht auf dem Tempelberg im südöstlichen Teil der Altstadt von Jerusalem.
Er ist ein Meisterwerk der islamischen Baukunst des frühen Umayyadenstils und übernimmt den frühchristlich-byzantinischen Zentralbautyp.
Er ist das wohl bekannteste Wahrzeichen Jerusalems in der Gegenwart.
Der Kuppelbau wurde über einem offenliegenden Felsen (arabisch sachra) errichtet.
In der archäologischen Forschung ist umstritten, in welchem Verhältnis dieser Felsen zu den Tempelbauten aus biblischen Zeiten steht.
Vielfach wird vermutet, dass sich das Allerheiligste oder der Brandopferaltar des antiken Jerusalemer Heiligtums auf dem Fels befand.
Der Felsendom wurde ursprünglich – und wird auch heute – nicht als Moschee, sondern als ein Schrein beziehungsweise eine Kuppel verstanden.
Quelle: Wikipedia

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Ordner Reisen
Klicks 657
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A380
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 150.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten