Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

LichtSchattenSucher


World Mitglied, Stuttgart

FATA MORGANA

Estanzia am Lago Viedma mit Fitz Roy Massiv, Argentinien / Patagonien

Diese Aufnahme entstand bei extremem Sturm in ca. 70km Entfernung von der Andenkette. An diesem Tag war der Gegenwind so stark, dass ich auf absolut ebener Piste mit meinem Fahrrad nur schiebend gegen den Sturm vom Fleck kam. In diesem Moment rissen die Wolken kurz auf und die imposante Andenkette erschien am Horizont - unwirklich wie eine Fata Morgana ...
Ich weiss, die Qualität ist ziemlich mies - ich konnte anscheinend kaum die Kamera ruhighalten. Aber als Momentaufname halte ich es trotzdem für zeigenswert ...

VIER
VIER
LichtSchattenSucher


RAUCHZEICHEN ÜBER PATAGONIEN
RAUCHZEICHEN ÜBER PATAGONIEN
LichtSchattenSucher


FITZ ROY - PANORAMA
FITZ ROY - PANORAMA
LichtSchattenSucher


IM BANN DER GIGANTEN 2
IM BANN DER GIGANTEN 2
LichtSchattenSucher


Weltenbummler3 - Meeting in Patagonien
Weltenbummler3 - Meeting in Patagonien
LichtSchattenSucher

Kommentare 2

  • Th. H. 31. Januar 2011, 21:24

    Ja der Wind dort kann wirklich "nicht ohne" sein.
    Ich hab mich dann irgend wann mal auf Nachts radeln umorientiert, da war es wenigstens eine Nuance besser.
  • Tuny Hilger 29. Dezember 2010, 12:54

    Ein überwältigender Anblick...man bekommt Ehrfurcht vor so viel Schönheit .