Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?

LichtSchattenSucher


World Mitglied, Stuttgart

VIER

Cerro Torre (3128m), Cerro Egger (2850m), Punta Herron (2780m) und Cerro Standhardt (2730m), Argentinien / Patagonien
Fotografiert vom Cerro Torre Base Camp

Der Cerro Torre ist zusammen mit den anderen Türmen eine der grössten bergsteigerischen Herausforderungen und auch einer der schönsten Berge dieser Welt . Die angezweifelte und viel diskutierte Erstbesteigung war 1959 von dem Italiener Cesare Maestri und dem Südtiroler Toni Egger . Egger verunglückte beim Abstieg tödlich und mit ihm ging auch seine Kamera mit dem Beweisfoto verloren ...Laut Aussage von Maestri hatten sie auch den Eispilz auf dem Gipfel nicht bestiegen. Die erste lückenlos dokumentierte und anerkannte Erstbesteigung war dann 1974 durch Casimiro Ferrari ...

RAUCHZEICHEN ÜBER PATAGONIEN
RAUCHZEICHEN ÜBER PATAGONIEN
LichtSchattenSucher


RASCACIELOS
RASCACIELOS
LichtSchattenSucher


Zwischenräume
Zwischenräume
LichtSchattenSucher


Weltenbummler3 - Meeting in Patagonien
Weltenbummler3 - Meeting in Patagonien
LichtSchattenSucher

Kommentare 7