Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Platzhirsch 1961


Pro Mitglied, Bad Teinach- Zavelstein

Exuvie ( Larvenhülle )

Wanderung durch das Kleine Landgrabental in Meck- Pomm, ehemalige Torfstiche führen viel Wasser und sind nur schwer zu erreichen.
An einem längeren Blatt einer Wasserpflanze entdecke ich diese dunkle Exuvie, also die leere Larvenhülle einer frisch geschlüpften Libelle.

Experten können die genaue Art bestimmen, die gefundenen Larvenhüllen sind zudem Beweis für einen intakten Lebensraum ( Libellen als Bioindikatoren ) und für erfolgreichen Nachwuchs.

Wer kann mit der gefundenen Exuvie was anfangen? Ich leider ( noch ) nicht, aber ich arbeite daran.

MSE 08.05.2014

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 276
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX210 IS
Objektiv Unknown 5-70mm
Blende 5.9
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 70.0 mm
ISO 400