Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sam08


Basic Mitglied, Reutlingen

etwas anders gesehen...

Tulpendetail...

canon 400D mit Sigma 150 2.8 Makro

f=5
t=1/320
ISO200

GIFTIG!
GIFTIG!
Sam08

männlicher Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus)
männlicher Hauhechel-Bläuling (Polyommatus icarus)
Sam08

Kommentare 13

  • Sam08 22. Oktober 2011, 12:08

    Hallo Stev,

    ja, die Farben sind unverändert. Die Sonne schien von oben-links in den Blütenkelch. Nur geschärft und leicht im Kontrast verstärkt.

    Viele Grüße!

    Sam
  • stev.77 22. Oktober 2011, 1:27

    na dann, wirds wohl nix mit s/w. :) Mir gefällt es auch sehr in diesen warmen Tönen. Ist es eigentlich die Original-Farbe? LG
  • Sam08 19. Oktober 2011, 23:16

    Hallo Stev,

    ja, ich habe viele Einstellungen bei der s/w-Umwandlung probiert. Den extremsten Kontrast gibt rot und gelb. Selbst wenn ich diese Farben bei der Umwandlung besonders stark berücksichtige (max. Kontrast), wirkt das Bild für mich nicht mehr. Es lebt einfach von der Farbe.

    Viele Grüße!

    Sam
  • stev.77 19. Oktober 2011, 22:46

    Eine sehr schicke Detailaufnahme in wunderschönen, leuchtenden Farben!! - Auch wenns die Sehnerven beansprucht.. ;)
    Hast du die Umwandlung in s/w mal auf Basis der Leuchtkraft versucht?(z.B,Gimp-Entsättigung?) Mein Mittel der Wahl, um feine Strukturen bei der Umwandlung zu erhalten bzw. hervorzuheben.
    LG stev
  • Sam08 22. April 2010, 20:28

    Hallo Vera,

    freut mich, dass Du Dir nach unserer "interessanten" Diskussion an anderer Stelle auch meine Bilder anschaust.
    Zum Bild: Da ist schon Schärfe drin... nur habe ich absichtlich die Schärfentiefe gering gewählt. Somit sind eben nur Anteile der vorderen Blätter scharf. Schärfe bzw. Schärfentiefe war aber hier auch nicht das Ziel des Bildes... sonst hätte ich anstatt f5 eben f22 benutzt. "Notwendig" ist die Schärfe hier nach meiner Auffassung nicht, im Gegenteil
    Die Lumix hat einen Sensor von 10mm. Meiner hat 23mm. Somit hast Du mehr als die 5fache Schärfentiefe wie ich (bei gleicher Abbildungsgröße). Das hat bei Makros natürlich Vorteile, schränkt bei der Bildgestaltung bei gewollt geringer Schärfentiefe aber auch ein...Wäre ich 2,3mal weiter vom Objekt weggegangen und hätte dann nachträglich einen vergleichbaren Bildausschnitt gemacht, hätte ich annähernd das gleiche Bildergebnis wie Du mit der Lumix.

    Grüße!

    Sam
  • Vera Böhm 21. April 2010, 23:55

    Die Bildaufteilung passt, aber ich vermisse hier die notwendige Schärfe. Das Bild ist leider total schwammig. Das geht auf alle Fälle besser. Ich habe die Lumix FZ 20, mit der mache ich fast alle meine Makros. Schau doch mal nach bei mir, und glaube mir, es lohnt sich!
    Liebe Grüße, Vera
  • Sam08 19. April 2010, 20:30

    Hallo Zusammen,

    viele Dank für die Anmerkungen!

    @Herr Droso: ;-) ja, bzgl. Sehnerv kann ich Dir nicht widersprechen.

    Hab´s mal mit einer s/w-Umwandlung versucht. Habe aber keine Einstellung gefunden, in der nicht die Flächen und Kanten an Struktur verlieren... irgendwie war die Wirkung dann weg.

    Grüße!

    Sam

  • Andy Volant 19. April 2010, 19:37

    Gelungene Komposition.
  • Rösch Marco 18. April 2010, 21:15

    tolle grafische Wirkung !
  • ennie njuten 18. April 2010, 20:27

    farbe pur! geil!

    lg ennie
  • Marita K. 18. April 2010, 20:02

    :-)))) das fetzt! Starke Farben, die wunderbar leuchten. Hast du fein hingekriegt!

    LG Marita
  • Herr Droso 18. April 2010, 19:36

    Mein Sehnerv muß zwar ob solcher Farbfülle erst einmal Urlaub machen, das Bild ist aber trotzdem ziemlich fein geraten. Insbesondere gefallen dabei die sehr selektive Schärfe und der Schnitt.
    Links unten ist ein kleiner Fleck, den man noch entfernen könnte. Und links mittig am Rand ist noch eine etwas hellere Stelle.

    Einen schönen Tag wünscht Herr Droso

    PS Mal an eine monochrome Version gedacht? Die würde die grafischen Elemente weiter verstärken.
  • Bine Reichlmayer 18. April 2010, 19:19

    wunderschön!!!
    lg bine