Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
318 3

Arthur S


World Mitglied, Oberengstringen

Es herbstet...

Spätherbst

Schon mischt sich Rot in der Blätter Grün,
Reseden und Astern im Verblühn,
Die Trauben geschnitten, der Hafer gemäht,
Der Herbst ist da, das Jahr wird spät.

Und doch (ob Herbst auch) die Sonne glüht.
Weg drum mit der Schwermut aus deinem Gemüt!
Banne die Sorge, genieße, was frommt,
Eh Stille, Schnee und Winter kommt.

Theodor Fontane

Kommentare 3

  • fotoallrounderin 1. November 2005, 20:47

    ja...und die nicht aufgehoben...verfallen dahin.....
    heute werden viele nicht mal mehr abgelesen...ganze bäume hangen sogar noch im schnee voll äpfel....so sah ich es letzten winter im wallis. menschen schätzen den wert fast nicht mehr.....
    tolle idee, die gut umgesetzt und fotografiert wurde.
    lg rosalie
  • Sandra Henschel 30. September 2005, 5:36

    Herbstzeit, du weckst verschüttet geglaubte Kindheitserinnerungen in mir mit diesem Foto (das verhasste Aufsammeln der runtergefallenen verschimmelten Äpfel im Garten).
    Foto und Gedicht gefallen mir gut, weil voller Assoziationen.
    LG,
    Sandra
  • Gabriela Dangel 29. September 2005, 21:25

    Alles ist Vergänglich, wie man hier schön sieht....
    Ein klasse Herbstbild, Arthur!
    lg Gabi