Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter (Frog) Henkel


Free Mitglied, Klosterneuburg

Enge Durchfahrt

Die Gmundner Straßenbahn hat Tradition und wird in den nächsten Jahren nach Jahren des Ruhezustandes sogar ausgebaut. Hier ist die wohl engste Stelle zu sehen.

Kommentare 11

  • Martin Mauerböck 10. Januar 2004, 21:16

    @Graf: Das ist gleich beim Durchlass :-)
    Kommt dir das Pflaster nicht bekannt vor?
  • Dieter (Frog) Henkel 9. Januar 2004, 23:00

    Danke für die Korrektur, Joachim. Ich habe mich in der Tat vertan. Die Wagen 9 und 10 stammen von der Vestischen, der hier abgebildete Nr. 8 ist ein Neubau.

    Zum Vergleich habe ich mal gestöbert und Bilder von beiden Typen gefunden: http://www.blickpunktstrab.net/bs_current43_d.html

    Grapf, dein Foto erinnert mich wiederum an die Schleife des 38ers in Grinzing (Wien), der ebenfalls durch einen Bogen fährt. Leider kann ich derzeit kein Foto davon mehr hochladen.
  • Joachim Schad 9. Januar 2004, 17:55

    Kleine Korrektur zur Herkunft der Bahn:
    Dieser Wagen stammt nicht aus Deutschland, sondern wurde von der Gmundener Strab. neu gekauft. Von der Vestischen stammen die Wagen mit der runden Kopfform (ohne gekippte Frontscheibe).
    Gruß, Joachim
  • Dieter (Frog) Henkel 9. Januar 2004, 7:09

    Martin: Nein, die Garnituren wurden nicht von Wien übernommen sondern stammen aus Deutschland von der Vestischen Straßenbahn. Es ist allerdings auch eine in Düwag-Lizenz gebaute Garnitur, wie viele früher in Wien verkehrende. Es wurden von Gmunden angeblich einge Drehgestelle von ausgeschiedenen Wiener E-Modellen gekauft um Ersatzteile zu haben.

    Steilkurven gibt es in Gmunden übrigens keine. :-)
  • Hellmut Hubmann 9. Januar 2004, 0:58

    Ein beschauliches schönes Bild. Wahrscheinlich gefällt es mir, weil sich Trams nur selten durch solche Gassen schlängeln. Ihre Farbe ist ein Tupferl auf dem I.

    Gruß
    Hellmut
  • Martin Mauerböck 8. Januar 2004, 23:55

    Mein erster Gedanke war auch: Wien!
    Haben die vielleicht ein paar alte Garnituren übernommen.
    Was die Schräglage (ham die dort Steilkurven?) und die Bildgröße anbelangt muss ich den Vorschreibern recht geben...

    Ciao
    Martin
  • Dieter (Frog) Henkel 8. Januar 2004, 22:16

    Eric, du meinst wohl die Zahnradbahnstraße, in der Kahlenberger Straße fährt keine Straßenbahn - oder?

    Gabi, leider muss ich dir Recht geben, darauf habe ich in diesem Fall unglücklicherweise zu wenig geachtet. Danke für die Kritik.

    Franz, jetzt im Winter sollte es doch nette Fotogelegenheiten dort geben. Nutze es aus, du hast es ja nicht so weit.

    Cristina, Gmunden ist auf jeden Fall eine Reise wert, nicht nur wegen der Straßenbahn. :-)

    Werner, danke. Ich habe noch ein zweites, bei dem die Straba bereits ganz nahe ist, nur sieht man dabei die Enge der Durchfahrt nicht so gut.

    Weiter Fotos aus der Serie über Gmunden unter
    http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=2417
    und
    http://xover.htu.tuwien.ac.at/~tramway/fotokiste/show.php?group=stadtverkehr-austria-fotos&msg=2418

    Helmut, ich habe das Foto sehr wohl größer (ca. 1900x1200 *g*), aber ich finde, dass diese Größe ein brauchbarer Kompromiss zwischen Ladezeit, angezeigter Größe und Komprimierung ist.
  • Helmut Gutjahr 8. Januar 2004, 22:11

    Schöne Dokumentation - Schade, dass Du das Bild nicht größer hast. Aber auch so beachtlich!

    LG Helmut
  • Cristina Iampaglia 8. Januar 2004, 22:00

    Echtes dokufoto ... und mich packt die Reiselust sofort .....
    sehr gut
    lg
    cristina
  • Franz Schmied 8. Januar 2004, 21:59

    Nostalgie überströmt mich !
    Hab zuerst auch an Wien gedacht !
    ein ganz feines Bild,
    schon allein die Sommerfarben !
    Muss sowieso mal nach Gmunden,
    hab ein Heferl von der Gmundner Keramik zerdeppert !

    servus franz
  • Werner Kast 8. Januar 2004, 21:52

    Bei dem kleinen Häuschen links liegt kein "Vorgarten" mehr drin. Klasse Bildausschnitt.
    Gruss Werner