Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
El Paso Weather Live-Report for February 5, 2004

El Paso Weather Live-Report for February 5, 2004

1.597 16

Matthias Moritz


Community Manager , Hambergen

El Paso Weather Live-Report for February 5, 2004

Date: February 5, 2004

Time: 07:08 Uhr Mountain Time at sunrise

Temperature: 28.7 degrees Fahrenheit

Winds: breezy

Visibility: unlimited

sunny sky

:-)))


Samsung Digimax 420, ISO 100, Blende 6.1, 1/200 sec.

MEZ: 15:08 Uhr, Temperatur: - 1,8 Grad Celsius

Kommentare 16

  • Frank Schroeder 13. März 2004, 8:21

    Klasse,
    sieht ja aus wie gemalt..tolle farben!
    gruss aus LA
  • Wolfgang Hagemann 14. Februar 2004, 11:29

    hallo matthias
    du hast jetzt wohl immer die kamera dabei, was?
    tolles licht hier und schöner plüsch auf dem berg ;-)
    das könnte ich mir auch gut als panorama vorstellen (mehr links und rechts), dann aber ohne palme
    Gruß, Wolfgang
  • Klaus-Uwe Kühl 10. Februar 2004, 23:40

    Tolle Aufnahme, wie sich die Wolken 'über den Berg wälzen', ihn einzuhüllen, ihn zu verdecken drohen! Solche grandiosen Naturerlebnisse habe ich in den USA auch schon gehabt ...
    Die Bilder sind wieder wie eine kleine Reise für mich. :-)))
    LG vom Niederrhein (heute Schmuddelwetter) Klaus-Uwe
  • Frank Morawietz 8. Februar 2004, 19:09

    Hi Manfred und matthias,

    da muss Matthias halt auch noch das Bäumchen
    umpflanzen und richten, dann stimmts auch mit der Palme :-))

    Gruß Frank
  • Manfred Geyer 8. Februar 2004, 2:29

    Du weißt doch, "rechtslastig" von mir kann doch nur ein Lob sein ... :-)
  • Matthias Moritz 7. Februar 2004, 3:00

    @ Manfred: Ich sag´ nie wieder was... :-)))
  • Manfred Geyer 7. Februar 2004, 0:57

    Die 1 Grad machen's.
    Aber dieser "rechtslastig" machende Baum.
    LG Manfred
  • Frank Morawietz 6. Februar 2004, 19:49

    Hallo Matthias,

    super Bild und gerichtet ist es perfekt

    Gruß Frank
  • Matthias Moritz 6. Februar 2004, 13:31

    @ Holger: :-)) Das könnte sein! Ich muss mehr darauf achten, wenn ich die Fotos bearbeite. Diese kleine Fitzelkamera kann man ohne Stativ nicht so perfekt richten.....
    Diese Farben gibt es nur zu dieser Jahreszeit und nur wenige Minuten. Im Sommer ist es, als wenn Du mit einem Schlag den Scheinwerfer einschaltest.
    @ Manfred & Günter: Vergleicht mal die beiden Versionen. Ich gebe Euch 1 Grad counterclock dazu.... :-))

    Euch allen herzlichen Dank für Eure Anmerkungen! Ich freue mich, dass Euch das Bild gefällt, da hat sich das Bibbern trotz Winterjacke gelohnt. Es war nämlich ziemlich zugig dort.....
  • Lichtbilder - Holger Sauer 6. Februar 2004, 13:17

    die farben sind ja der hammer!
    eine sehr schöne abgrenzung haben die wolken, die den berg offensichtlich in den boden drücken wollen.
    sehr, sehr schön...
    hat das bild einen unwesentlichen rechtsdrall?
    lg holger
  • Manfred Geyer 6. Februar 2004, 0:00

    Ohne den Text hätte ich geglaubt, muss ja ganz schön warm sein. Stattdessen ganz schön schattig, wobei wir schon beim Motiv sind (wir hatten gestern 19 °C).
    Das Licht und die Wolken kommen gut.
    Meine Kritik: etwas rechtslastig das Foto.
    LG Manfred
  • Gottfried Jungbeck 5. Februar 2004, 19:21

    Das Licht der Morgensonne bringt die Landschaft ja toll zum Leuchten und mit der Wolke und der Palme am richtigen Fleck gefällt mir.
    Gruß Gottfried
  • Helga R. 5. Februar 2004, 18:38

    Das sieht ja toll aus, wie die Wolken auf den Bergen liegen und sich eine Morgenstimmung in wunderschönen Farben ausbreitet.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag!
    Helga
  • Sandra on the Rocks 5. Februar 2004, 17:47

    28 Grad Fahrenheit??? Da bleibe ich lieber hier :-(((
    Nur wegen der Sonne bin ich ein bißchen neidisch.
    Eine schöne Morgenstimmung hast Du da eingefangen.
    LG sandra
  • Günter Frank 5. Februar 2004, 17:21

    gewaltig, diese Wolkenformation und der rote Fels! Super-Bild, vielleicht noch etwas gerade rücken, dann ist es optimal.
    Viele Grüße - Günter