Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Street Art - Farbe in der Unwirtlichkeit

Street Art - Farbe in der Unwirtlichkeit

557 8

Matthias Moritz


Community Manager , Hambergen

Street Art - Farbe in der Unwirtlichkeit

Ort: El Paso, Texas, Downtown Area

In unmittelbarer Nähe des Zentrums wird die Umgebung sehr ungastlich. Aber allem Verfall zum Trotz gibt es Menschen, die versuchen, mit ein paar Farbtupfern an den Wänden Fröhlichkeit in diese Welt hinein zu bringen.

Da wir hier in einer überwiegend hispanisch bevölkerten Gegend leben, ist die Kunstrichtung schon vorgegeben....

30.Januar 2004, Samsung Digimax 420. Nachbearbeitet mit Painshop Pro 8.

Oder so:

Farbkünstler V 2.0
Farbkünstler V 2.0
Matthias Moritz

Oder auch so:
Ein Mast für Manfred :-))
Ein Mast für Manfred :-))
Matthias Moritz

Oder so:

Kommentare 8

  • Matthias Moritz 3. August 2004, 18:16

    Genau so ist es :-)) Die Farbe ist original nur der Hintergrund wurde nachbearbeitet: etwas gegaußt und entfärbt.

    Danke für Eure Anmerkungen!
  • chaoskreation 2 3. August 2004, 10:57

    Zu Gunnar
    Ich glaube ja,
    wenn es den so ist dann echt gut gelungen, wie
    das ganze Bild in seinen einzelnen Komponenten gefällt mir.
    Gruß...
  • Gunnar Braun 22. März 2004, 13:56

    Ja, die Nachbearbeitung ist echt gelungen! Verstehe ich das richtig: Das "Drumherum" ist nachbearbeitet; der farbige Kreis in der Mitte nicht?
    Echt gut gemacht jedenfalls!
    LG, Gunnar
  • JuM Gregor 5. Februar 2004, 11:18

    ungewöhnliches Foto, aber fesselnd. Prima gemacht.
    :-)
    vg Jürgen
  • Gottfried Jungbeck 4. Februar 2004, 23:29

    Gute Nachbearbeitung,
    der Ball fliegt einem förmlich entgegen.
    Gruß Gottfried
  • Nicole Zuber 4. Februar 2004, 21:51

    Diese Bildbearbeitung gefällt mir unheimlich gut. Sehr schon finde ich wie Du ein Teil der Aufnahme durch Farbe auf S/W in Vordergrund gebracht hast. Eine Einladung zu sehen was für Dich an diesen "Street Art" wichtig ist.

    LG - Nicole
  • Frank Morawietz 4. Februar 2004, 12:07

    Hallo Matthias,

    ein schönes Bild in dem das Wesentlich heraus gearbeitet wurde, jedoch würde ich das Bild auch gerne als Ganzes in Farbe sehen.

    Gruß Frank
  • Helga R. 3. Februar 2004, 23:03

    Da hätte ich nichts gegen "Grafitti - Wände". Die sehen auf jeden Fall besser aus mit den kunstvollen Bildern, als wenn sie grau blieben. Gefällt mir sehr.
    Hier ist es immer noch ein Übel!
    Gruß Helga