Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Eine Stadtkapelle spielt Rock und Pop

Eine Stadtkapelle spielt Rock und Pop

446 15

el len


World Mitglied

Eine Stadtkapelle spielt Rock und Pop

... und die Halle tobt ...
... mein Weingärtner spielt auch mit - da ganz links

http://www.stadtkapelle-ingelfingen.de

Kommentare 15

  • Uwe M... 29. Januar 2011, 22:34

    Dein Weingärtner ist ein Supertalent.
  • AnJa Fi 29. Januar 2011, 22:12

    sehr gut!
  • N-I-C 29. Januar 2011, 21:50

    find ich gut mit dem publikum im hintergrund :-)
    schade, dass die notenblätter etwas überstahlt sind aber ich weiss wie schwer sowas ist.
    hät ich mir gern angehört so rockig :-)
  • Marita K. 29. Januar 2011, 20:50

    Was anderes hätte mich auch schwer gewundert ;-).

    LG Marita
  • el len 29. Januar 2011, 20:23

    @ Reiner, Du bist zwei Generationen zu weit nach hinten
    gerutscht ,-)
    @ Ilse, nein, kein Sorge, im Wohnzimmer ist immer Platz.
    @ Angela, danke!
    @ Marita, das war zu Beginn, die Halle tobte am Ende *g*
  • Marita K. 29. Januar 2011, 20:15

    Ein Weingärtner, der immer wieder für Überraschungen gut zu sein scheint :-). Ich hoffe, die Musik hat hin und wieder auch mal jemanden vom Sitz gerissen ;-)). Sieht eher nach Klassikkonzert aus..

    Grüßle nach Ingelfingen,

    Marita
  • Angela .M. 29. Januar 2011, 20:05

    da hast du ja einen musikalischen Weingärtner!
    Da ist dann aber bei der nächsten Weinprobe ein Ständchen fällig :-)))
    lg Angela
  • Ilse Jentzsch 29. Januar 2011, 19:57

    Ist doch mal schon sehr vorteilhaft wenn man einen Musiker zu Hause hat.
    Oder muß er etwa im Keller üben? :-))
    LG Ilse
  • Reiner E. M. 29. Januar 2011, 19:30

    Und wo blieb Manfreds Solo, von Glenn Miller´s :
    Moonlight Serenade, St. Louis Blus March, Amercan Patrol, Pennsylvenia Six-Five Thousen, Chattanooga Choo Choo usw.
    Er hatte doch genügend Platz;-)))

    War bestimmt ne feine Geschichte. Hoffentlich nicht der kulturelle Höhepunkt 2011 in Ingelfingen. Der kommt noch. Dank der ständigen Nachfrage. Warts ab !

    LG Reiner

  • monochrome 29. Januar 2011, 19:26

    sehr gut gemacht :-)
  • el len 29. Januar 2011, 18:11

    @ Marc, nix Klassik, da gabs Yes, Deep Purple und Kansas auf die Ohren ,-)
  • Marc Dickler 29. Januar 2011, 18:08

    War bestimmt ne gute Stimmung, Klassik meets Pop ist immer gern genommen ;-)
    greets Marc
  • Stefan Jo Fuchs 29. Januar 2011, 18:03

    aber ja: man kann ihn gut erkennen!
    ;-)
  • el len 29. Januar 2011, 18:02

    @ Stefan, Hintergrund ist ein wenig weichgespült - und mein Weingärtner ist der da ganz links am oberen Rand ;-)
    lg ellen
  • Stefan Jo Fuchs 29. Januar 2011, 17:56

    poppig auch die farben hier, klasse die strahlenden notenblätter, denen man noch ein wenig von dieser eigenartigen geheimschrift ansehen kann:-)
    hast du für den hintergrund mit weichzeichner gearbeitet?
    und noch ´ne frage: wo sitzt dein liebster?
    ;-)
    lg stefan