Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

simba44


World Mitglied, irgendwo und nirgendwo

..eine Besonderheit..

Sky Tower in Auckland, Neuseeland Nordinsel


war dort war der Boden, in den teilweise Plexiglasscheiben eingelassen waren.

Die Angst zu überwinden, draufzustehen und hinunter zu schauen, hat etwas gedauert.

Kommentare 12

  • SYLKON 20. April 2013, 22:22

    Hast Du neue Schuhe gekauft?Ungewohnliche Fotoperspektive.Das Bild gefällt mir gut.
    LG Sylwek
  • LaBella 18. April 2013, 11:22

    immerhin, ein bißchen hast du dich getraut. ich hab mich noch nicht einmal auf den turm hochgewagt. eigentlich schade, ich hab da schon was verpaßt.

    lg
    michaela
  • André Reinders 18. April 2013, 10:23

    Der Blickwinkel fetzt!!!

    VLG

    André
  • Günter Bulst Haan-Gruiten 18. April 2013, 9:05

    . . . kann ich gut nachvollziehen ! Schon im Düsseldorfer Rheinturm auf 180 m Höhe wird mir mulmig,
    Gruß Günter
  • Günter7 18. April 2013, 8:52

    Klasse von dir gezeigt.
    Da könnte ich mich nicht draufstellen.
    VG Günter
  • Wolfgang Bazer 17. April 2013, 23:09

    Das sieht wirklich schwindelerregend aus!
    LG Wolfgang
  • Willi Thiel 17. April 2013, 21:55

    das ist schön das ist wie fliegen ohne flieger ...
    lg willi
  • Prost Marlies 17. April 2013, 21:45

    Faszinierend!
    LG Marlies
  • Zwei Münchner 17. April 2013, 21:42

    Viele Leute haben Probeleme bei solchen Stellen. Prima gezeigt mit dem Blick nach unten. LG Moni
  • roland gruss 17. April 2013, 20:03

    da wird mir gleich anders ;-)

    lg roland
  • Schokoinsel 17. April 2013, 18:15

    Hihihi, diese Überwindung kenne ich. Es kann nichts passieren, aber der Kopf sagt einfach was anderes. Klsse Perspektive und sehr spektakulär:))
    Liebe Grüße Sylvia
  • Makarena 17. April 2013, 17:57

    Interessant die perspektive.
    Lg Margit