Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Ein wenig zartes Blau...

Ein wenig zartes Blau...

486 11

Katja S. Zimmermann


Free Mitglied, Blieskastel

Ein wenig zartes Blau...

Geranium Pratense-Hybride 'Brookside'

Rechts verschwommen sind verblühte Geranium phaeum 'Samobor' zu sehen. Man kann erahnen woher die Storchenschnäbel ihren Namen haben. ;-)

Kommentare 11

  • (M)Ein-Blick 25. Mai 2007, 22:04

    schönes, zartes Blau vor einem guten Hintergrund und in einer ganz gelungene Schärfe!!
    Gruß Gerda
  • Katja S. Zimmermann 25. Mai 2007, 15:44

    @Christel: Hatte nur zugeschnitten und links einen hellen Fleck überstempelt. Sonst nix. ;-)
    LG
    Katja
  • Christel Hubig 25. Mai 2007, 13:54

    Ein wunderschönes Licht.
    Die Bearbeitung gefällt mir.
    Gruß Christel
  • Regine Schulz 25. Mai 2007, 8:01

    Mir geht es wie Manfred!!
    Bin beeindruckt von der Aufnahme und Gestaltung.
    LG Regine
  • Manfred Schluchter 25. Mai 2007, 0:25

    Hallo Katja
    der Hans-Peter hat alles treffend beschrieben. Dem kann ich nichts mehr hinzufügen, ausser dass es mir ausgezeichnet gefällt!
    Gruss und eine gute Zeit
    Manfred
  • Madlen H. 24. Mai 2007, 23:18

    Wunderschön!!!
    LG
    Madlen
  • Dieter Uhlig. 24. Mai 2007, 23:07

    sauber
  • Conny Wermke 24. Mai 2007, 23:02

    So zart finde ich sie gar nicht..ein intensives Blau..aber nicht aufdringelich..wunderbar freigestellt, so dass sie im Mittelpunkt steht.
    Eine tolle Darbietung

    LG Conny
  • Marianne Schön 24. Mai 2007, 23:00

    Ja, Hans Peter Hein hat alles schon gesagt,
    mir gefällt das Foto auch so richtig gut.
    NG Marianne
  • Hans-Peter Hein 24. Mai 2007, 22:51

    es sind eine Reihe von Dingen, die mir an dieser Aufnahme besonders gut gefallen: das schöne Blauviolett der Blüte, die gut gesetzte Schärfe, die Freistellung und nicht zuletzt die feinen Härchen an Stiel und Blüte, die sich ganz leicht gegen den Hintergrund abheben. Sehr gut gemacht, Katja.
    lg Hans-Peter
  • Oliver Schiebek 24. Mai 2007, 22:44

    Wunderbare Blüte in feinem Licht!
    VG Oliver