Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?
Ein Schiff wird kommen, oder auch gehen....dritter Versuch ;.))

Ein Schiff wird kommen, oder auch gehen....dritter Versuch ;.))

gelaja


Free Mitglied, Moers

Ein Schiff wird kommen, oder auch gehen....dritter Versuch ;.))

Das Bild ist jetzt in drei Varianten hier :-)) Ich wollte ja üben :-))

Kommentare 11

  • Andrea de Leeuw 3. Juli 2012, 16:42

    :-))))
  • gelaja 1. Juli 2012, 12:50

    Fotomontagen kann ich sowieso nicht ;.((
    Je mehr ich mich hier tummele, desto mehr merke ich, wie wenig ich noch kann! Bildbearbeitung kann ich im Grunde gar nicht! Freue mich daher über jede Anmerkung und versuche sie umzusetzen! Aber mir wird immer klarer...ES GIBT VIEL ZU TUN!!
    LG Angela
  • Pekka H. 1. Juli 2012, 12:48

    Ich meinte nicht die Wolkenformation, sondern den Lichteinfall. Aber bei einer so schnellen Aktion ist das nicht als Kritik gemeint;-)

    LG
    Pekka
  • Axel Hoffmann (ogaxx) 1. Juli 2012, 12:37

    Pekka, das sollte eine kleine Spielerei sein. Und wie der Himmel passend zur Wasseroberfläche sein sollte, ist mir nicht ganz klar. Ruhe vor dem Sturm, täte ich sagen. Könnte auch schon sehr rauhes Wasser sein, das geht innerhalb von Minuten. Zu den Tipps, da denke ich, dass ich Angela schon ein paar Anstöße gegeben habe, und vielleicht interessiert sie ja auch diese Bearbeitung.

    Also, nichts für ungut.

    LG Axel
  • Pekka H. 1. Juli 2012, 12:30

    @ Axel Hoffmann: Das geht schon ziemlich in die Richtung! Der Himmel ist natürlich geklaut;-), und wirkt auf mich nicht so ganz passend zur Wasseroberfläche. Wenn schon Montage, dann hätte ich eher einen Sonne in die Ecke gesetzt. Dass die Bildqualität unter der Bearbeitung leidet, wenn man nicht das Original zugrunde liegen hat, ist natürlich klar. Deshalb sollten wir Angela ermutigen, es selbst nochmals zu probieren. Also denn ...

    LG
    Pekka
  • gelaja 1. Juli 2012, 12:24

    Ich verzeihe :-)))) Gute Idee!!
    Danke Pekka und Axel :-)
    LG Angela
  • Axel Hoffmann (ogaxx) 1. Juli 2012, 12:17

    Pekka, meintest Du in etwa so? Habe natürlich ein klein wenig besch..... Gelaja möge mir verzeihen

  • Pekka H. 1. Juli 2012, 10:22

    Ich kann Erhard in allen Punkten nur zustimmen. Spannend fände ich es noch, das Bild in s/w zu sehen. Dabei gehen dann zwar die schönen Grün- und Blautöne im Wasser verloren, der Himmel könnte aber spannender werden und vor allem bietet sich das fast schon zum Schattenriss gewordene Schiff für eine s/w-Bearbeitung an. Ganz toll finde ich die Silhouette der drei Passagiere auf dem Vorderdeck. Jeder ist in einer interessanten und gut erkennbaren Pose abgelichtet. Das MUSST Du in s/w probieren ...

    LG
    Pekka
  • Erhard aus NRW 29. Juni 2012, 18:52

    Musste mir die anderen Bilder erst anschauen. Also, wenn du mich fragst, ist dieses das Ansprechenste. Die Quali hat zwar unter dem Crop gelitten, aber die Gesamtkomposition gefällt mir. Unsere Sehweise ist von links nach rechts, und das Schiff fährt ins Bild hinnein, für mich kommt es also. (Würde das Schiff um 180 ° gedreht sein, würde es wegfahren)

    lg. Erhard
  • Axel Hoffmann (ogaxx) 29. Juni 2012, 0:30

    na sag ich doch :-) die beste variante

    Gruß
    Axel
  • schallundrauch73 28. Juni 2012, 16:35

    16/9 Format und das Schiff nicht in der Mitte - Das ist sehr angenehm anzuschauen. LG Andreas