Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Günther Müller (gm1)


World Mitglied, Hessen und Teneriffa

Ein Monarch wird geboren Teil II - Puppe

. . . die bis zu 5cm langen Raupen machten im Laufe einer Woche aus dem saftigen Strauch ein Stengelgerüst, machten sich sebst "vom Acker" und suchten geeignete Stellen um sich aufzuhängen - an Wänden, Laternen. Palmen. Überall hingen die Puppen wie smaragdgrüne moderne Hängeohrringe, an feinen aber festklebenden Härchen befestigt. Innerhalb von zwei Wochen verfärbte sich die Puppe von grün in ein wunderschönes orange-rotes Gebilde . . .



Kommentare 3

  • Gabi Eigner 14. Juli 2008, 9:22

    Das ist ja interessant. Die grünen Puppen sehen ja tatsächlich aus, wie moderne Ohrringe. Jedoch der arme Strauch.
    lg Gabi
  • KasiaD 13. Juli 2008, 14:20

    Die arme Pflanze - wird sie das überleben? Der goldfarbene Reißverschluß um den Puppen ist auch faszinierend. lg Kathryn
  • Hella1 13. Juli 2008, 12:58

    Sehr schöne Fotos auf der Collage und sehr gut die Infos dazu.
    LG. Hella