Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Weltensammler


World Mitglied, Hamburg

Durdevik

In der Föderation Bosnien und Herzegowina weist die relativ kurze Strecke vom Staatsbahnanschluss in Živinice zur Kohlemine zumindest ein wenig offene Landschaft auf. Die Züge verkehrten im Februar 2008 nur nach Bedarf und höchstens einmal täglich.

Kommentare 8

  • virginia de la torre 19. Mai 2009, 22:03

    ¡¡¡ Preciosa toma !!!

    Una foto muy hermosa.

    virginia
  • rail66 15. Mai 2009, 18:53

    Nur an der Dampflok kann man die Schwere des Zuges erkennen. Grandios!
  • myoxus 14. Mai 2009, 21:29

    Ein ausgezeichnetes Foto! Kompliment!
    Bosnien scheint wirklich eine Reise wert zu sein.
    VG, Friedemann
  • Josef Pfefferle 14. Mai 2009, 20:59

    Also ich glaube das war noch mehr ein Spektakel für die Ohren - und fürs Auge war das Ereignis und ist das Bild hier auch sehenswert.
    Gruß Josef
  • Roni Kappel 14. Mai 2009, 12:43

    Hallo!

    Sehr imposant, tolle Aufnahme aus meiner zweiten Heimat! :-)

    lg,
    Roni
  • Axel I 13. Mai 2009, 21:22

    Tolle Aufnahme mit der imposanten Rauchfahne!
  • OlafT 13. Mai 2009, 19:18

    Zwar nur einmal täglich, aber sie verkehren immerhin noch, und das nicht als Museumsbahn.
    Ist ja unglaublich, was die "kleine" da rausschmeißt. Stark!
    Gefällt mir sehr gut, imposantes Dokubild.
    VG Olaf
  • FDL Bernsbach 13. Mai 2009, 19:04

    Eine Hammer-Aufnahme und nichts was auf das Jahr 2008 hinweist-man kann die Lok förmlich "ballern" hören!

    Grüsse