Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.185 16

Holger G. Mx


Basic Mitglied, Schlüchtern

Durchblick

Ein unvollkommener, unvollständiger Versuch meine Sicht der Umwelt in einem Bild festzuhalten.

Linkes Auge - Rechtes Auge

"Normal"

Das Haus befindet sich in zirka 30m Entfernung.
Ich habe jeweils mit einem Auge die untere Hauskante, über dem Sockel anvisiert


Meiner Netzhaut fehlen einige “Pixel”, deshalb sehe ich vieles “anders”. Bei Kontrast und Farbe setze ich oft auf Erfahrungswerte und “Gefühl”. Über Hinweise, wenn ich hier daneben liege bin ich besonders dankbar.

Manches oben geschilderte dient lediglich als Info. Nicht um Mitleid zu erzeugen! Für die Machart meiner Bilder ist diese Tatsache jedoch wesentlich. wichtiger als die Angabe welches Kameramodell ich verwende.
Aber es ist doch eine extrem gute Ausrede für Misslungenes, oder? ;-))

Kommentare 16

  • hb-photography 20. Mai 2011, 20:23

    unglaublich, dass du dann so gut fotografieren kannst...respekt. übrigens, tolle idee.
  • Model Snoopy944 16. Dezember 2009, 2:29

    Dazu sag ich nur....alle Achtung!!!
    lg Ingrid :-)
  • Adrian Babalic 7. Juli 2009, 21:38

    Ich finde sehr stark von Dir, diese Collage uns zu offenbaren. Die Emotionen, die Du in deinen Bildern einfängst sind eine Bereicherung. Ich werde öfters bei Dir schauen.
    lg
    Adrian
  • Cleo Matis 24. Februar 2009, 7:14

    Mit einer derart eingeschränkten Sehkraft zu fotografieren und Bilder zu bearbeiten - das ist schon ganz erstaunlich und diese Doku verdeutlicht, wie schwierig das für Dich sein muss. Nicht nur auf die Fotografie und Bildbearbeitung bezogen - sondern auf Dein ganzes Leben. Sich arrangieren zu müssen mit einer Behinderung und auf ganz normale Dinge zu verzichten ... dazu gehört Willenskraft, Akzeptanz und enorme Stärke und ich weiß von meinem Vater (Kinderlähmung), dass das natürlich auch immer schwankt.
    Ich bin tief beeindruckt, Holger und wünsche Dir von Herzen, dass Dir die derzeitige Sehkraft wenigstens erhalten bleibt und vielleicht sogar eines Tages besser statt schlechter wird.
    Alles Liebe Dir
    Cleo
  • Blue Tattoo 22. Oktober 2008, 15:43

    Ist ja mal voll Stark zu sehen wie du die Welt mit deinen Augen sihst ich konnte mir das die ganze zeit net vorstellen wie das sein soll jetzt weis ichs und ich finds Traurig das du die welt nicht so sehen kannst wie ich und alle anderen.
  • dee da 17. September 2008, 10:02

    ..nachdem ich das gesehen habe....habe ich einen riesenrespekt vor deinem fotografischen können!
  • Dirk Steinis 14. Juni 2008, 23:43

    das ist sehr eindrucksvoll und natürlich sehr ehrlich angelegt und stark ausgeführt. Der Titel ist super.
    LG
    Dirk
  • Fotofuchs 23. August 2007, 22:53

    Ich finde es sehr Stark von dir,wie du mit deiner Augenerkrankung umgehst und dich nicht davon unterkriegen lässt. Mein Respekt!!!

    Hoffe wir sehen noch mehr deiner tollen Bilder!!!


    Lg. Martin.
  • Margit -die Bildermacherin 4. Juni 2007, 23:33

    Das ist wirklich ein sehr intimer "Blick hinter die Kulissen"- ich finde solche Ehrlichkeit einfach menschlich-und nur so kann man sich in die Lage des anderen hineinversetzen und einige Zusammenhänge versuchen zu verstehen.... lg M.
  • Holger G. Mx 19. Mai 2007, 23:18

    Ich danke allen für die Resonanz auf die für mich sehr "intime" Doku.
    Auf die Darstellung von Einwucherungen in den Glaskörper habe ich verzichtet.
    Es wurde natürlich mit einer Bildbearbeitung erstellt.
    Das geht wenn ich nahe am Monitor (ca.15 cm) sitze , die Bildschirmlupe nutze und die nötige Zeit investiere.
    Unsicher bin ich immer was Sättigung und Kontrast betrifft..
  • Christel Kessler 18. Mai 2007, 12:56

    Schöne Collage! Was hast Du da auf die Linse gelegt, bevor man den klaren Durchblick hatte?
    LG christel
  • Marlene Sch. 18. Mai 2007, 5:23

    Finde, es ist ein guter Durchblick. Absolut gelungen, kommt gut rüber!
    LG Marlene
  • Ro. B. 18. Mai 2007, 3:07

    ich finde die idee super, und die bilder dazu sehr aussagefähig, gefällt mir
    lg Ronny
  • Heidi W. 17. Mai 2007, 20:05

    Erstaunlich und sehr bewundernswert finde ich die hohe Quali Deiner Fotos trotz Deiner "Sichtweise"!
    VG Heidi
  • Elske Strecker 17. Mai 2007, 19:40

    der Versuch ist gar nicht so unvollkommen, eine gute Möglichkeit Deiner Umwelt Deine Sicht auf die Welt ein bischen näher zu bringen, ganz wird das sicher nicht gelingen können.
    Gruß, Elske