Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Pierre C. Meier


Free Mitglied, Wollerau

Djemaa el Fnaa Platz am Abend

Nikon F80, Tamron 28-200, Fuji Professionall 800

Kommentare 8

  • Andreas Hurni 23. April 2001, 8:07

    Technisch hast Du ein paar Probleme, aber Stimmungen einfangen beherscht Du perfekt und das ist der bessere Teil der Fotografie
  • Uli Geißler 21. April 2001, 19:28

    Das Bild bringt super die Stimmung des Platzes rüber. Man hört die Musik und das undefiniere Wortgewirr. Das Zoom hättest du nicht ganz "aufmachen" sollen, dadurch entstehen die Abschattungen in den Ecken. Die Film-Körnung passt gut zur Atmosphäre.
  • nickelartist 21. April 2001, 19:10

    Oh Andreas... gerade diesen Mann finde ich gut! (lach)
    Gruß, Sandra
  • nickelartist 21. April 2001, 19:08

    Ich finde, die Stimmung hast Du schön eingefangen. Schöne, warme Farben, und toll auch der Mond am Abendhimmel über dem belebten Platz. Spannung bringt auch der Mann vorne links im Bild (der da so -in sich gekehrt- hockt oder sitzt).
    Wirklich schade, dass Du kein Stativ dabei hattest.
    Gruß, Sandra
  • Andreas Meyer 21. April 2001, 19:07

    Ja, ich hatte auch meine liebe Mühe, diesen Platz nachts richtig abzulichten (siehe mein Profil mit Homepage). Der platz ist einfach toll. Ich war in einem Hotel direkt am Eingang zur Medina und war fast jeden Abend dort. Was ich an diesem Bild schön finde ist der Kontrast blauer Himmel und warme Töne unten. Der Verkäufer links unten stört aber finde ich.
  • Gregor Perter 21. April 2001, 18:59

    Das Foto weckt Erinnerungen.Es ist schon ein paar Jahre her, als ich selbst während der Fastenzeit dort war.Denn Nachts beginnt dort die Geselligkeit beim Pfefferminztee.
  • Pierre C. Meier 21. April 2001, 18:37

    An Heinz
    Wegen der Schaerfe hast Du recht - aber auch ein 800er Film hat seine Grenzen. Ich wollte die Stimmung einfangen, hatte aber leider kein Stativ.
  • Heinz W. 21. April 2001, 17:35

    das Foto ist mir persöhnlich als ganzes zu unscharf, wäre vielleicht ganz interessant gewesen auf das Gebäude scharfzustellen, und die Personen im Vordergrund durch bewegungsunschärfe bewegung ins Bild bringen zu lassen

Informationen

Sektion
Klicks 488
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz