Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Diesen letzten Weg werden wir früher oder später alle gehen müssen, ...

Diesen letzten Weg werden wir früher oder später alle gehen müssen, ...

1.106 25

Cord Michaelis


Basic Mitglied, Lüneburg

Diesen letzten Weg werden wir früher oder später alle gehen müssen, ...

... deshalb lebe nach dem Motto "carpe diem".

Mit dem anzuklickenden Song wirkt das Foto gar nicht mehr düster:

http://www.youtube.com/watch?v=flY1vkt_Iqk&feature=fvst

Kommentare 25

  • Michael.Fischer 7. November 2012, 20:01

    Spricht mich nicht an; der Himmel ist mir auch zu verrauscht.
    c
  • Reinhard Seidel 7. November 2012, 20:01

    Das Bild ist nicht düster. Ich verstehs nicht im Zusammenhang mit dem Text ... Contra
  • Michael.B. 7. November 2012, 20:01

    Ich werde mich nicht von einer Klippe stürzen.
    Contra.
  • polarize-just.for.fun 7. November 2012, 20:01

    e
  • Tomas61 7. November 2012, 20:01

    c
  • Günter Boris 7. November 2012, 20:01

    c
  • uhunachdemwaldbrand 7. November 2012, 20:01

    ?
    warum grad diesen weg ?
    c
  • Eli Wagar 7. November 2012, 20:01

    Hä? *grübel* irgenwie weiß ich mit dem Bild nichts anzufangen....ENTHALTUNG
  • Rheinhexe 7. November 2012, 20:01

    Irgendwie verstehe ich das nicht.
    E
  • Carsten Mundt 7. November 2012, 20:01

    Mit der Titelmelodie der Teletubbies würde es noch sehr viel weniger düster wirken.
    Falls es überhaupt düster wirkt. Und was soll das für ein Weg sein? Sieht eher aus, wie kurz über den Terrassenrand geschaut.
    Will sagen: die Bildaussage verfehlt, leider.
    -
  • Charly Roggow 7. November 2012, 20:01

    wieso düster?
    contra
  • Strate 7. November 2012, 20:01

    c
  • leifgrimm 7. November 2012, 20:01

    -
  • Françoise P 7. November 2012, 20:01

    ++
  • ruubin 7. November 2012, 20:01

    interessante bildgestaltung, hebt sich wohltuend von vielerlei einheitsmotivbrei ab, einzig rauschen im hg stört etwas, bezug zur musik für mich nicht nachvollziehbar
    pro

Informationen

Sektion
Ordner Ausflüge
Klicks 1.106
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Tamron AF 28-300mm f/3.5-6.3 XR Di VC LD Aspherical [IF] Macro Model A20
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 55.0 mm
ISO 400