Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elsbeth Kürpick


World Mitglied, Dortmund

Die gelben Blüten . . .

der Scheincalla (Stinkkohl) leuchteten hinter einem Teich im Botanischen
Garten. Ich mußte sie aus einiger Entfernung fotografieren, weil ich nicht
näher herankam.
Foto vom 30. 3. 14

Kommentare 4

  • Sigrun Pfeifer 1. April 2014, 22:41

    Sehr schön, ich mag diese Blüten. An der Ruhr heute waren sie noch nicht so weit ! LG Sigrun
  • Margot Bäsler 1. April 2014, 19:09

    Für die weite Entfernung sind die Blumen doch schön auf deinem Foto.
    Wenn man kein Umwelttrampel ist und sich an die Wege hält, dann muß man eben das Beste draus machen.
    Das ist dir gelungen; die Farben kommen gut raus und auch die Schärfe ist top.
    ---LG Margot---
  • PeSe23 1. April 2014, 17:03

    Ist trotzdem ein gutes Foto geworden, liebe Elsbeth.
    LG Petra
  • Gudrun Wilhelm 1. April 2014, 12:05

    Wenn die so duften wie ihr Name, ist wohl etwas Abstand ganz gut. Trotzdem hast Du sie sehr gut ins Bild bekommen.
    LG Gudrun

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 141
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ45
Objektiv ---
Blende 5.2
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 108.0 mm
ISO 250