Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
482 26

Gerardo Mandiola


Free Mitglied, Gümligen/Bern

die einsame Ente

EOS 20d, Sigma 170-500, Ausschnitt

Kommentare 26

  • Helga S. 12. November 2004, 19:40

    Ein sehr schönes Exemplar einer Ente, die ich noch nicht kenne. Das Licht ist sehr schön. Dass sie so weit weg war und du daher nur einen kleinen Ausschnitt präsentieren kannst, ist Pech, aber dafür ist es immer noch erstaunlich gut.
    LG Helga
  • Cristina Iampaglia 12. November 2004, 18:35

    Hola Gerardo ..
    no es mi foto preferida ... pero es linda igual
    saludos
    Cristina
  • Karin RoWo 12. November 2004, 18:10

    Ich finde es für einen 25% Ausschnitt beachtlich, Zeichnung ist auch einwandfrei erkennbar.
    Und die Farben deiner Ente sind doch auch sehr schön.
    War sie wirklich so einsam????
    lg karin
    PS: hat diesmal etwas gedauert, ich war gestern ziemlich beschäftigt :-))))))))))))))
  • Christoph Mischke 12. November 2004, 12:36

    Aus diesem netten Motiv hättest Du wirklich noch etwas mehr machen können - aber das hast Du ja schon selber erkannt.

    Schöne Grüße, Christoph.
  • Gerardo Mandiola 12. November 2004, 12:33

    @Alle: Danke für Eure Anmerkungen!
    @Markus M., Stefan, Edeltraud: Ihr habt Recht! Das Bild ist in der Tat nichts besonderes und eher schlecht! Einen grösseren Ausschnitt war nicht möglich, es ist bereits ca. 1/4 vom Original. Das ist halt so, wenn man nur Archiv-Bilder posten kann! *grrr* Danke für Eure ehrliche Meinungen! :-))
    LG Geru
  • Caroline B. 12. November 2004, 10:52

    Süß...und herbstlich gefärbt :-)
    lgc
  • Uwe Korte 12. November 2004, 9:51

    Also Gerardo, ich finde auch das du etwas näher dran hättest schwimmen können! (( - ;
    Gruß Uwe
  • Charito Gil 12. November 2004, 9:46

    die "mutter" hattes du schon ein mal
    und jetzt das "kind"
    er ist aber soo süss
    :)
    besitos
    .. charito
  • Edeltraud Vinckx 12. November 2004, 9:26

    was soll ich hier noch schreiben....du hättest diese wunderschöne kleine Ente größer bringen können...Die Spiegelung und das Licht finde ich gut....
    lg edeltraud
  • Stefan Ott 12. November 2004, 9:21

    Wie Markus - und den Beschnitt finde ich irgendwie "schlampig", da hättest Du interessanter beschneiden sollen. Das Licht ist sehr schön...
    Liebe Grüße von Stefan
  • Rainer Rauer 12. November 2004, 8:37

    Süss, aber, wie schon von Anderen gesagt...
    Gruss Rainer
  • Leander S. 12. November 2004, 0:29

    Still ruht der See ;-)
    Einen schönen Farbtupfen bildet der hübsche Kleine, auf der glatten Seefläche. Gefält mir auch stimmungsmäßig sehr gut :-)
    LG Leander
  • ILO NA 11. November 2004, 22:47

    Sie sieht wirklich ein wenig einsam und verlassen aus, aber die Kumpels warten bestimmt schon.
    lg Ilona
  • Hans-Jürgen G 11. November 2004, 22:46

    Dem Blick nach wird er wohl nicht mehr lange einsam sein, hat bestimmt ein Weibchen gesehen:-))
    Schöne Aufnahme!
    Gruß Hans-Jürgen
  • Gerhard Wo 11. November 2004, 22:33

    ich hoffe doch, die ist nur alleine und nicht einsam

    gefällt mir sehr das entlein
    ligrü Gerhard