Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MICHAEL MAYERchen²


Free Mitglied, Leipzig

der weite Weg

... ins Rathaus.
Ich experimentiere zurzeit mit dem RAW-Format. Wenn die Farben unecht wirken oder mir jemand Tricks verraten kann... sehr gerne.
Meckert ruhig.

versteckt
versteckt
MICHAEL MAYERchen²

---
Schon gesehen?

Kommentare 7

  • MICHAEL MAYERchen² 21. August 2004, 20:00

    Danke für die Anmerkungen. Mario, auf mich wirken die Farben nicht flau, sonst hätte ich "nachgeregelt". Hab's probiert und fand es nicht gut. Aber wie gesagt, mir fehlt noch die Erfahrung mit Weißabgleich uns so.
    Zur Schärfe wollte ich eigentlich gar nichts kommentieren. Weil meiner Meinung nach das Foto nicht wirklich unscharf ist. Natürlich verliert es an Qualität, wenn es von 2,5 MB Dateigröße auf max. 130 kByte kompromiert wird. Das ist immer ein Kompromiss.
    Aber ich werde wieder dort sein...
    Gruß Micha
  • Adrian Liebau 17. August 2004, 14:42

    Vom Motiv her und den Farben sieht es ganz gut aus. Jedoch erscheint es mir recht schwammig und unscharf. Ist das bei der Originaldatei auch schon so, oder erst durch die Komprimierung gekommen?
    Viele Grüße, Adrian
  • MICHAEL MAYERchen² 17. August 2004, 11:44

    Danke für die Anmerkungen.
    Wolfgang, Amtshof ist fast richtig. Es gibt eine Querverbindung von der Friedrich-Ebert-Str. zum M.-Luther-Ring für Fußgänger und Radfahrer...
    Deine Anmerkung ist natürlich ein kompliment. Ich bin aber nicht auf der Suche nach Postkarten-Ansichten. Ich bin eher ein Wochenend-Knipser, der sich freut, das eine oder andere Motiv Leipzigs einzufangen und vielleicht andere damit neugierig zu machen. Letzteres ist mir hier wohl gelungen.
    Sicher kann man durch einen anderen Blickwinkel die Qualität der Aufnahme verbessern, da stimme ich Hannelore zu. Das müsste man ausprobieren. Dann müssen aber auch wieder die Licht- und Wetterverhältnisse passen, nicht so viele Leute dort sein... Das kommt auf den Versuch an.
    Gruß Micha
  • Hannelore Ehrich 16. August 2004, 23:22

    Wobei postkartenreif nicht unbedingt Qualität ist. Hannelore
  • Wolfgang Teschner 16. August 2004, 23:17

    Mir gefällt diese Ansicht unseres Rathauses!
    Ich denke mal, daß es aus Richtung Amtshof aufgenommen wurde.
    Ob ein Kniefall, wie Hannelore vorschlug, noch Prozente in der Motivgestaltung gebracht hätten - kann man sicher nur ausprobieren;-].
    Ich finde das Motiv schon so eher postkartenreif.
    Danke für das Bild!
    Mit RAW habe ich noch keinerlei Erfahrungen, kann meine Nikon CP, glaube ich, nicht!
    Wolfgang
  • MICHAEL MAYERchen² 16. August 2004, 21:49

    @ Hannelore: Bisher bin ich noch nie wegen eines Fotos in die Knie gegangen, ist aber eine Anregung - bin bestimmt wieder mal dort - RAW Format ist ein Datenformat bei Digitalkameras. Die Bilddaten werden ohne Datenverlust gespeichert (sagen die Kamerahersteller). Man hat dadurch mehr Möglichkeiten bei der Bildverarbeitung, allerdings auch mehr Arbeit, wie Weißabgleich.
    Gruß Micha
  • Hannelore Ehrich 16. August 2004, 20:13

    Hallo Micha, was ist RAW-Format? Bei diesem bild gefällt mir die Komposition nicht so ganz. Vielleicht hättest du in die Knie gehen sollen. Hannelore