Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Der Osten ist rot

Bei nächtlicher Fahrt durch die Inselwelt des Galapagos- Archipels. Kaum geht die Sonne am Horizont auf, färbt sich sofort der ganze Himmel blutrot. Ein traumhafter Anblick, der einen jeden Tag zum frühen Aufstehen zwang.
Kamera Canon EOS 50 E mit Tamron 28 - 300 mm

Kommentare 34

  • Sylvia M. 3. August 2006, 16:42

    Fantastisch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG Sylvia
  • Klaus Zeddel 3. August 2006, 0:05

    @Alle,
    das freut mich riesig, daß dieser stimmungsvolle Sonnenaufgang so gut gefallen hat. Danke für alle Kommentare.
    LG Klaus
  • Rita Köhler 1. August 2006, 14:51

    Traumhaft schön toll das Du es uns hier zeigen tust
    lieber Gruß Rita
  • Back to live 31. Juli 2006, 2:00

    Wow! Ist das idyllisch. Da hast Du einen guten Zeitpunkt zur idealen Perspektive bei einer guten Belichtung erwischt. Der Schnitt und auch der würdige Rahmen gefällt mir sehr gut.
  • La Na 30. Juli 2006, 12:58

    wunderschönes licht! ich hab bisher noch nicht das glück gehabt so was mal zu fotografieren...:-(

    gruß lana
  • Josef Max Hartl 30. Juli 2006, 9:33

    Eine wunderschöne Lichtstimmung hervorragend ins Bild gebracht.
    LG Sepp
  • Marco Gi 30. Juli 2006, 2:04

    Super Perspektive mit den 2 kontrastreichen Inseln im Vordergrund.
    Ich mag diese Farben und die Zeit wen der Tag erwacht.
    LG Marco
  • Trude S. 29. Juli 2006, 23:11

    die Lichtflut ist einfach überwältigend , fantastisch !!
    Lieben Gruß, Trude
  • Hans- Rainer Kästner 29. Juli 2006, 22:14

    Eigentlich ist er nicht mehr so rot (der Osten natürlich). Aber Spaß beiseite. Ich staune immer wieder über diese fantastischen Sonnenuntergänge. Ich kenne sie an sich nur von der Adria in diesen kräftigen Farben und es ist immer wieder ein wunderschönes Erlebnis. Auf Deinem Bild kommt das bestens zum Ausdruck.
    LG Hans- Rainer
  • Jürgen Evert 29. Juli 2006, 21:56

    trotz des politisch anmutenden Titels ;-) , ein herrliches Foto!
    Gruß Jürgen
  • Bernd Hans Fischer 29. Juli 2006, 21:25

    Ja das ist wirklich ein traumhafter Anblick.
    Die Farben sind einfach sehr schön.
    LG Bernd
  • Ulfs Natur 29. Juli 2006, 21:10

    Beeindruckend - nicht nur die Farbe, sondern auch die Zeichnung des Himmels!
    LG, Ulf
  • Hans-Peter Hein 29. Juli 2006, 17:31

    Da würde wahrscheinlich sogar ich früh für aufstehen ;-)
    lg Hans-Peter
  • Alta- Photos 29. Juli 2006, 17:17

    der himmel wie ein aquarell, sehr schön anzusehen.
    lgg
  • Jü Wei 29. Juli 2006, 17:04

    danke das du so ein schönes Bild online gestellt hast
    LG
    JüWei