Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Der Mendel mit so einem Bartholdy

Berlin. 23.05.2014. U-Bahnhof Mendelssohn-Bartholdy-Park

Die heute als U2 fahrende Kleinprofillinie war wegen des Mauerbaus 28 Jahre unterbrochen. Etwas geschichtsvergessen stellten die Berliner Verkehrslenker in den 1980ies hier de Teststrecke für die Magnetbahn "M1" http://de.wikipedia.org/wiki/M-Bahn auf die Strecke nördlich Gleisdreieck

Drumherum gab es einen wilden Trödelmarkt in der Sandwüste , ab 1988 ergänzt um den "Polenmarkt", wo die nach ihrer Wende frei reisenden Polen ihre Lebensmittel und Zigaretten verkauften

Kaum war die Mauer weg, wurde die Strecke wiederhergestellt und der neue Bahnhof http://de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Mendelssohn-Bartholdy-Park da errichtet, wo der M-Bahnhof Bernburger Straße war

http://www.youtube.com/watch?v=1EL09RRlY2c

Nach 20 Jahren : Wenn ein Experiment plötzlich stört.
Nach 20 Jahren : Wenn ein Experiment plötzlich stört.
propolis

Kommentare 2

  • ~ Astrid ~ 14. Juni 2014, 0:19

    Da kommt Giesela umme Ecke.
    Ein interessantes Foto, in dem du Mensch und Maschine in Bewegung in guter Bildgestaltung festgehalten hast.

    Die Infos dazu liefern den Aha-Effekt. Kemperplatz!!! Meine Güte, den hatte ich längst vergessen. Aber dass dem Mendels sein Bartholdy früher die Bernburger war, das hatte ich noch wengier aufm Plan.

    Herzliche Grüße aus Tiergarten sendet dir
    Astrid
  • AnJa Fi 12. Juni 2014, 22:34

    des Mendels Sohn heißt Barthholdy! ;o)