Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Der Korb...

...ist nicht ganz vollgeworden.
Aber für eine gute Pilzmahlzeit hat es gereicht.

Kommentare 17

  • Marko König 18. Oktober 2004, 14:18

    Schön gestaltete Aufnahme!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Rolf Kurtz 18. Oktober 2004, 13:57

    Ich hoffe die Pilze haben wenigstens gut geschmeckt, und Du hast ordentlich mit Deiner Kamera geschimpft,
    damit Dir bei weiteren Fotos wieder gehorcht :-))
    Gruß Rolf
  • Steffen S. 18. Oktober 2004, 11:19

    Das glaube ich Dir.
    Schön mit dem Korb hinten.


    LGS
  • Manfred Bartels 18. Oktober 2004, 8:32

    @Lene
    Das hab ich auch schon mal gedacht und habe einmal nur den Korb mitgenommen. Ohne Camera.
    Und dann stand ich im Wald und habe mich geärgert.
    Gruß Manfred
  • Lene Busch 18. Oktober 2004, 7:40

    Du fotografierst halt zu viel, damit verlierst Du Zeit um die Pilze zu sammeln *g*
    Lene
  • Regina D-Tiedemann 17. Oktober 2004, 23:38

    Pilz und Korb Ton in Ton! :-) Schön sieht das aus!! LG Regina
  • Katrin Peters 17. Oktober 2004, 21:26

    Wie passend das der Korb und auch der kleine Pilz, die gleiche Farbrichtung haben.
    Eine schöne Aufnahme die sehr harmonisch wirkt.
    Gruß Katrin
  • Wolfgang Teschner 17. Oktober 2004, 21:13

    ein schönes Bild, Manfred.
    Es ist alles schon geschrieben, also konzentriere ich mich nicht mehr auf's Lesen, sondern auf's Schauen.
    LG Wolfgang
  • Conny Wermke 17. Oktober 2004, 20:34

    Ja die Halme um den Pilz wirken wie so ein Struwelpeter.. Gefällt mir mit dem Korb im Hintergrund.

    LG Conny
  • Stefan Traumflieger 17. Oktober 2004, 20:31

    gut arrangiert mit dem halb unscharfen Korb im Hintergrund - vor allem das Gras wirkt hier sternförmig wie ein Heiligenschein um die Pilzkappe (Marone ?). Details wie Halm oder die Unschärfekreise des Oberlichtes bereichern die Aufnahme auch irgendwie...

    grüsse
    Stefan
  • T K 17. Oktober 2004, 19:40

    mir gefällt die Zusammenstellung sehr gut
    der rechte Zweig hätte in der Tat entfern werden können
    ansonsten finde ich es gelungen
    vg
    thomas
  • Manfred Bartels 17. Oktober 2004, 19:15

    Es ist keine besonders gute Aufnahme.
    Heute hat mich meine Camera etwas geärgert.
    Sie hatte irgendwie ihren eigenen Willen. Ständig hat sie auf dem Korb focussiert. Bei anderen Aufnahmen wollte sie auch nicht.
    Dieser halbrunde trockene Halm rechts sollte eigentlich noch weg und die hellen Stellen auf der Kappe auch.
    Trotzdem fand ich diese Aufnahme ganz brauchbar.
    Den Farbstich empfinde ich auch. Keine Ahnung woher der kommt.
    Ist alles Tageslicht. Habe nur mit Reflektor etwas aufgehellt.
    Mehr Platz im Vordergrund bringt Unruhe ins Bild.
    Er wirkt zwar etwas abgeschnitten ....genau an dieser Stelle habe ich das Messer auch angesetzt.
    Keine Schnecken, keine Maden....echt lecker.
    Gruß Manfred
  • Doris Thiemann 17. Oktober 2004, 18:47

    Hast du wirklich schön aufgenommen ... so mit dem Korb im Hintergrund. Die verschiedenen Grüntöne kommen schön rüber.
    Im Vordergrund hätte ich etwas mehr Platz gelassen. Der Pilz sieht so abgeschnitten aus.
    LG Doris
  • JörgD. 17. Oktober 2004, 18:45

    Macht neidisch!
    (Kleiner Rotstich?...)
    Gruß
    Ded
  • Jochen Naehrig 17. Oktober 2004, 18:27

    macht nix...Hauptsache es hat für eine kleine Mahlzeit gelangt. Sieht gut aus diese Marone...da noch ein paar davon...das könnt' mir auch schmecken.

    viele Grüße
    Jochen