Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dieter Jüngling


World Mitglied, Eisenhüttenstadt

Der Fischerkietz von Fürstenberg (Oder)...

...im Gegenlicht der Herbstsonne.

Seit ich im Ruhestand bin, ergab sich keine Möglichkeit mehr, die Oder zu befahren.
Nun aber, hat ein polnischer Reeder, die Fahrgastschifffahrt, auf die Oder zurück geholt. Gestern bot er eine "Schnupperfahrt" rund um Eisenhüttenstadt an.
Und so konnte ich endlich wieder mal raus auf den Fluss.
Die Aufnahme entstand direkt an der Einfahrt von der Oder auf den "Oder - Spree - Kanal".

Kommentare 12

  • makna 28. Oktober 2013, 12:03

    Eine herrliche Stimmung, sehr gut ins Bild gesetzt !!!
    BG Manfred
  • Andreas Pe 26. Oktober 2013, 11:02

    Du hast hier wieder mal ein anderes Motivgebiet gewählt und es ist eine sehr sehenswerte Aufnahme entstanden.
    VG Andreas
  • Michael PK 26. Oktober 2013, 10:58

    Das Licht und die Ruhe zeichnen Dein Bild aus
  • Bernd-Peter Köhler 26. Oktober 2013, 10:28

    Eine schöne Gegenlichtstimmung hast Du hier festgehalten, die die Stadt fast wie bei einem Scherenschnitt erscheinen läßt.
    Ich meine aber, dass Du unten noch etwas hättest beschneiden können, um die orange gefärbte Einspiegelung zu entfernen und die Laterne links digital absägen.
    Munter bleiben, BP
  • Ralf Fickenscher (2) 26. Oktober 2013, 9:28

    Unbeschreiblich schön supi.

    Vg.Ralf
  • keims-ukas 26. Oktober 2013, 6:18

    Gekonnt im Gegenlicht, in einer perfekt schönen Lichterstimmung festgehalten.
    Die Heimat ist es, was bedarf´s der Worte mehr.
    Gut der scherenschnittbehaftete Blick in Richtung Brücke, welche uns auch immer feine Bilder beschehrt.
    Eine stimmungsvolle Aufnahme in bester BQ, gerne mehr davon.
    LG, Uwe!
  • Thomas Jüngling 26. Oktober 2013, 0:39

    Das hat mir sofort gefallen, als du es mir geschickt hast. Ein schöner Blick in Richtung Heimat. Der Glanz auf den Wellen, die Silhouette der Kirche und die Sonne bestmmten das Bild klar, aber es sind auch der Umriss der Brücke, der Bewuchs der Deiche und - wenn man's weiß - die Lichtmasten der Werft weit im Hintergrund, die diesen Ort so prägen. Dein schöner Schattenriss hat das alles gut eingebunden.

    Gruß Thomas
  • Ilona aus DD 25. Oktober 2013, 23:10

    Sehr stimmungsvoll deine Gegenlichtaufnahme.
    LG Ilona
  • Rm Fotografie 25. Oktober 2013, 23:07

    was für eine wunderschöne impression in gold....eine sehr gute gegenlichtfotografie !!!!!

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Matze1075 25. Oktober 2013, 21:31

    Hört sich an wie Wehmut bei Dir!!
    Eine ganz starke Gegenlichtaufnahme ist dir da gelungen

    vg matze
  • Laufmann-ml194 25. Oktober 2013, 20:38

    melanchonisch
    gut
    fantastischer Glint im Wasser
    schön mehr von Deiner Heimat zu sehen
    habe heute was nettes dazu in einer Profan-Zeitschrift gelesen
    "Heimat ist da wo Dich jeder Baum kennt, und weiss was Du einst gewesen bist"
    vfg Markus ml194
  • BR 45 25. Oktober 2013, 19:34

    Wunderschöne Gegenlichtaufnahme. Die Gebäude im Hintergrund wirken wie ein Scherenschnitt.
    Grüsse Andy

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 255
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 III
Blende 20
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 37.0 mm
ISO 100