Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anne Berger


Basic Mitglied, Süddeutschland

Dauergrau

So allmählich reicht es mir. Seit Beginn des Jahres habe ich die Sonne höchstens dreimal für ein paar Stunden gesehen. Schnee gab es im Kraichgau so gut wie gar nicht. Also bleiben nur solche Fotomotive. Das ist übrigens kein Schwarzweißfoto. :-)

Februar 2013

Kommentare 12

  • Joachim Irelandeddie 17. Januar 2017, 15:58

    Eine schöne Winterlandschaft die du hier aufgenommen hast und trotz Dauergrau eine sehr schöne Aufnahme!

    lg eddie
  • Harald. Brede 19. Januar 2015, 15:21

    Aber trotzdem dut anzuschauen. Wie sich die Landschaft so langsam in der Tiefe verliert erzeugt schon eine tolle Stimmung und zieht den Blick richtiggehend in das Bild hinein.
    Ich wünsche die eine gute Woche.
    LG Harald
  • Willi von Allmen 7. November 2013, 13:45

    Bald ist es wieder soweit: Die Landschaft ruht.

    Genau dies strahlt dieses Bild aus, und es wirkt dazu sehr friedlich und Ruhe verströmend.

    lg Willi
  • Werner Stuiber 7. August 2013, 12:20

    Tolle Winterlandschaftsstimmung, aus einer guten Perspektive (man sehnt sich ja jetzt fast danach :-)
    LG Werner
  • Walter Friebel 29. April 2013, 20:03

    *****

    Gruß aus Köln
    Walter
  • eos 500 28. Februar 2013, 23:12

    Na so ein bischen Licht ist da doch am Himmel zu sehen.Klar die letzten Monate waren bitter aber morgen soll es ja besser werden ,Kopf hoch und nach vorne blicken,
    Zum Foto, die Tiefe und die leichten Lichtspiele gefallen mir sehr gut,der freistehende Baum ist das i tüpfelchen.
    Anne hier ein bild von mir das dich etwas aufheitern soll und denk an Morgen
    Wattewolken
    Wattewolken
    eos 500


    LG eos 500
  • kuntergraudunkelbunt 28. Februar 2013, 22:39

    Auch wenn das Motiv als solches vielleicht verhältnismäßig unspektakulär ist (....und es dir sowieso allmählich reicht ;-)) ...mich erinnert dein Foto an entspannte Spaziergänge in heimischen Kulturlandschaften, die durchaus genussvoll sein können. Auch ohne "Wow-Effekt" ist deine Aufnahme gut gestaltet, ausgewogen und kontrastreich (...immerhin blinzelte ja die Sonne durch die Wolkendecke und sorgte für ein paar bildwirksame Schatten;-) belichtet und zeigt in meinen Augen eine gelungene Winterimpression aus hiesigen Gefilden. "Grau" avanciert - wenn's so weitergeht - bestimmt noch zur neuen Trendfarbe...*gg*

    Einen weiteren Gruß schickt dir
    Gerd
  • Reinhard S 28. Februar 2013, 19:15

    Seit gestern erfreut uns die zurückgekehrte Singdrossel mit ihrem Gesang, die Kohlmeisen singen ihren Reviergesang.
    Der Frühling kommt.
    LG, Reinhard
  • Rainer Pastari 28. Februar 2013, 17:48

    Grau, aber sehr schön - vor allem die Tiefe im Bild gefällt mir gut.
    Grüße aus dem Südwesten
    Rainer
  • andi like 28. Februar 2013, 15:56

    Trotzdem schönes Stimmungsbild. Einsamkeit, Ruhe, gedämpft und warten.... Licht/Schattenspiel gefällt mir und da sind doch schon helle Flecken zu sehen.
    Liebe Grüße Andi
  • jonasine 28. Februar 2013, 15:51

    Obwohl noch ein Winterbild - es gefällt mir
    richtig gut! Der Baum ist die Krönung!
    LG Jonasine
  • Paolo Ceccarelli 28. Februar 2013, 14:28

    Geniale Aufnahme. Saubere Arbeit.
    Gruß Paolo