Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Das Wetter wurde immer schlechter...

Das Wetter wurde immer schlechter...

428 2

Erhard Pitzius


Free Mitglied, Überherrn

Das Wetter wurde immer schlechter...

und Ivie gab vor Kälte und Nässe auf und zog sich ins Auto zurück.
Ich aber wollte unbedingt noch den ALEX auf dem Chip haben.
Zuvor brummte aber 612 579 als RE Lichtenfels - Hof durch Oberkotzau.
Der Zugzielanzeiger war schon für die Rückfahrt umgestellt.
Bahnstrecke 5100 Bamberg - Hof am 02.01.2014

Kommentare 2

  • Erhard Pitzius 15. Januar 2014, 15:37

    Ja Dieter unser Problem ist bei schlechtem Wetter, dass sich unsere Objekte auch noch bewegen!
    Gruß Erhard
  • Dieter Jüngling 15. Januar 2014, 15:31

    Es gibt nur wenige Fotografen, die sich mit der "Schlechtwetterfotografie" auseinander setzen.
    Aber mit Sonne können fast alle.
    Ich mache das ganz bewusst. Auch auf die Gefahr hin, dass manch Aufnahme nicht das gewünschte Ergebnis bringt.
    Und wenn dann noch Hinweise für eine bessere Einstellung kommen, ist das doch in Ordnung.
    Und wie ich an deiner Aufnahme sehe, konntest du das Mistwetter mit dem schlechten Licht richtig gut beherrschen.
    Passt doch.
    Gruß D. J.