Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Veronika Pinke


World Mitglied, Brilon

das ist nicht....


.. die toscana. das sind kartoffelfelder im sauerland.

Kommentare 260

  • fabrizio bertini 26. September 2012, 20:55

    complimenti bellissima+++++++++
    ciao fabrizio
  • gipsymaus 17. März 2010, 0:50

    zeichnet die Falten des Lebens, Furchen quer
    super
    LG gipsymaus
  • Chris45 19. Januar 2010, 0:09

    Bestens..!
    LG Chris
  • Slicer 27. September 2009, 16:57

    kommt mir vor wie eine scene aus dem film THE CELL.
    sieht echt grußlig aus. schaurig schön!

    vg alex
  • ChrisRo 23. März 2009, 22:29

    Super Bild, ich finde Geometrien in der Natur immer toll. Wirklich schönes Fotos und perfekt für SW! Christian
  • Gery Pfeifer 6. Januar 2009, 20:01

    für mich sehr gelungen, ist toll komponiert und ausgeführt. herzlichen glückwunsch zum sternchen.egal ob das für die puristen unter den fotografen ein schlag mit dem kalten waschlappen ins gesicht ist, vieleicht würde sich das problem ja lösen lassen, wenn die fc um eine sektion *pur* oder unbearbeitet erweitert werden würde. damit hätten puristen endlich ein eigenes spielfeld. den vergleich von jazz und dj ötzi fand ich doch irgendwie witzig, paßt aber. nur mal am rande, als idee. lg gery
  • Lars Schroeder 18. Dezember 2008, 0:50

    Coole Tonung, sehr geiler Ausschnitt und krasser Himmel... ;-)
  • Deborah Klähr 5. Dezember 2008, 19:36

    mystisch
  • Claudia Sölter 24. November 2008, 20:20

    Schließe mich nochmal den Stimmen hier an, die betonen, dass es wirklich völlig wurscht ist, WIE ein Bild entstanden ist. Und auch niemand leidet, dass er oder sie ein PRO unter ein Bild gesetzt hat, dessen Entstehung er oder sie nicht kennt oder die Technik selbst nicht beherrscht.

    Bei einer Reportage sehe ich das allerdings anders!!!

    Geradezu ehrenrührig finde ich indessen die Behauptung, die Veronika könne nicht fotografieren.
    Es ist für mich der unterste Rand der Anstandsskala, soetwas ÖFFENTLICH zu behaupten.
    Jemand, der DIESES Gestaltungspotential in sich trägt, kann ganz sicher fotografieren bei entsprechendem Willen und Konzentration, aber sie sagt, sie WILL es nicht und tobt sich lieber in einer anderen Sektion aus.
    Ich mache selten Portraits –
    kann ich deswegen nicht fotografieren?
    Es ist absurd.

    Ahoi
    Claudia
  • MICHAEL stüben 24. November 2008, 16:47

    Meinen Glückwunsch !!
  • ruepix 20. November 2008, 11:20

    Amüsiert habe ich die weiteren Kommentare gelesen. Wie breit gefächert der individuelle Geschmack der Betrachter sein kann, ist mir nicht neu. Aber niemand wird mich je davon überzeugen können, dass sich Äpfel mit Birnen vergleichen lassen.
    LG Detlef
  • andre Sertic 19. November 2008, 18:01

    das ist eine wunderbare S W Aufnahme

    lg andre
  • Johannes Glöggler 18. November 2008, 18:00

    Geil, vor allem mit dem Himmel und der Linienführung. Wirkt wie in 300 (falls der Film ein Begriff ist :D)
  • Andre Kreitlein 18. November 2008, 14:32

    Grandios
  • superkreativerprofifotodesignkünstler 17. November 2008, 23:11

    *rofl*
  • Udo Peter Wolfgang Meyer 17. November 2008, 22:43

    Top Linienführung!
    Großartig!

    Verbeugung!!!
    UPWM
  • Jost . 17. November 2008, 21:34

    Das hier ist doch nicht mehr normal!
    Wie wärs mit Kindergartencommunity?
    Ich lösch das jetzt aus meinen Diskussionen.
  • Cameron 17. November 2008, 20:52

    @H.Peter Thiel:
    dann plapper auch nicht dazwischen.
  • Carsten Meyerdierks 17. November 2008, 19:03

    Habe die Nachvotingkommentare gelesen und kann diese Diskussion überhaupt nicht verstehen. Warum ist es denn eigentlich wichtig, wie ein Bild entstanden ist? Entweder mir gefällt das was ich sehe oder nicht, ganz einfach. Und wenn es mir gefällt, ist es mir egal, ob es montiert ist oder eine "echte" (was ist überhaupt echt???) Fotografie ist. Das gilt allerdings nicht für die Reportagefotografie, ich denke, das ist klar...
    Zum Bild: Mir gefällt diese Arbeit ausgesprochen gut und bin immer wieder begeistert, wie großartig du Stimmungen schaffst, Gratulation!!! Einzig der Himmel ist tatsächlich sichtlich verzerrt, das schmälert jedoch nicht den tollen Gesamteindruck!!!

    Lg Carsten
  • Cameron 17. November 2008, 14:16

    @vroni:
    das glaube ich dir ja gerne und es ehrt dich auch, dass du die fotos in der dafür gedachten sektion hochlädst. es will dich auch niemand hier (zumindest ich nicht) der schummelei bezichtigen oder ähnliches. leider ist im voting nicht zu erkennen, dass es sich um eine montage handelt, danach (sofern das voting erfolgreich war) schon gar nicht, denn das foto steht jetzt in der sektion "landschaften". das ist natürlich nicht deine schuld, sondern die der fc - allerdings glaube ich, dass du etwas zu blauäugig bist, wenn du glaubst, dass der großteil der voter sich so intensiv mit den fotos im voting beschäftigt, dass er selbst die montage erkennt. von daher würde ich es für sinnvoll halten, wenn du ausdrücklich darauf hinweisen würdest - zumindest bei bildern, die für die galerie vorgeschlagen wurden. denn je besser eine montage gemacht ist, desto schwieriger wird es, sie als solche zu erkennen. das solls jetzt aber auch gewesen sein von meiner seite, ich denke, es ist alles gesagt.
  • Veronika Pinke 17. November 2008, 13:37

    @ cameron,

    du kennst die vorgeschichte nicht, ich bin keineswegs dünnhäutig.

    ich habe ja niemand ausser max auf ignore gesetzt, dazu besteht auch keine veranlassung..

    dass ich mich meiner haut wehre, wenn ich ein versäumnis der fc ausbaden soll, ist doch wohl normal.

    und nochmal für jeden, der nicht alles vorher nachlesen will, ich lade meine bilder korrekt in die sektion DIGIART FOTOMONTAGEN LANDSCHAFTEN hoch, die genau für bilder meiner art gedacht ist.

  • Lui Klöcker 17. November 2008, 13:24

    Ein Wunderschönes Bild, das in Schwarz-Weiß richtig wirken kann. Kompliment
  • Cameron 17. November 2008, 13:22

    @vroni: jetzt wird's aber kritisch mit deiner dünnhäutigkeit ...
    @h.peter thiel: lies nochmal alles durch, dann weißt du auch worum es geht in dieser diskussion hier.
  • Veronika Pinke 17. November 2008, 13:02

    @ max,

    bitte keine fotomails, die von eben habe ich ungelesen gelöscht.
    auf meinem rechner sind noch unzählige aus den vergangenen jahren, mit denen du mich terrorisiert hast.

    wir zwei haben uns nichts zu sagen, ich lege keinen wert auf deine meinung und gut ist.
    mit menschen wie dir würde ich im realen leben nicht einen satz wechseln, warum sollte ich das hier machen !?
  • Veronika Pinke 17. November 2008, 12:28

    @ max.

    jetzt reichts..du warst jahrelang auf ignore bei mir, es war ein fehler, das rückgängig zu machen.
    ich muss mich nicht beleidigen lassen.
    genau für leute wie dich ist der rote knopf gemacht.

    veronika