Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Dietmar Rosenheinrich


World Mitglied, Berlin

Da isser wieder...

...aller 14 Tage schwebt er mitternächtlich lautlos die Liebknechtstraße runter,
wendet vorm Kaufhof und schwebt zurück.
Hinter der Marienkirche zersprüht er dann unter sphärischen Klängen
in Myriaden winzigster Tröpfchen in allen Regenbogenfarben.

Eine Filterspielerei in FastStone

...und schwebte vorbei
...und schwebte vorbei
Dietmar Rosenheinrich


Eine schöne Woche wünsche ich allen, die hier mal vorbeischauen.

Kommentare 3

  • Helga Hack 16. Juni 2008, 15:01

    Phantastisch eben ....
    Nach drinnen eingeladen haben sie Dich aber wohl noch nicht???????
    Lieben Gruß!
    Deine Helga
  • Heide Jankowski 16. Juni 2008, 9:43

    Ja, Dietmar, das ist wirklich eine fantastische Spielerei.Dazu Deine lyrische Erklärung - wunderbar.
    Dir ebenfalls eine gute Woche.
    LG Heide
  • D.Kaden 16. Juni 2008, 5:45

    "... Myriaden winzigster Tröpfchen in allen Regenbogenfarben" - das klingt so schön! Und um Mitternacht auch noch - eine sehr moderne Geisterstunde:)
    Liebe Grüße - Doris