Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
942 12

Peter Knappert


Basic Mitglied, VS-Mühlhausen

* Crescent *

Der Mondsichel oder auch engl. Crescent-Nebula genannt, wurde am 15. September 1792 von den englischen Astronomen William Herrschel entdeckt. DiesemNebel gab er die Katalognummer 72. Der Nebel entstammt nicht dem Überrest einer Supernova sondern ist ein Nebel, der durch die Strahlung eines Wolf-Rayet-Sternes entsteht. Diese Sterne sind sehr selten und strahlen durch einen gewaltigen Sternwind diese Nebelmassen aus. Die Distanz des Nebels beträgt ca. 4500 Lichtjahre.


Zur Aufnahme selbst:

Den Crescent habe ich noch nie mit der nötig langen Belichtungszeit aufgenommen. Das Teil ist ganz aktuell, die Aufnahme stammt vom letzten Samstag und ist wieder auf meiner Balkonsternwarte aus gemacht worden :-) Zu Beginn der Aufnahmeserie stand NGC6888 gerade mal 18 ° über dem Horizont (!)

Eine größere Darstellung des Nebel ist auf meiner HP zu sehen:

http://www.black-forest-astrophotography.de

+++ Aufnahmedaten +++

Aufnahmeinstrument: TMB 105 mm Triplett APO-Refraktor + 4" TMB Fieldflattener + Canon 1.4 fach eff: 910 mm

Kamera: Canon 30d (H-Alpha mod.)

9 x 12 Minuten BZ, ISO 800,IDAS-LP2-FF


ausgelöst mit meiner selbstentwickelter DSLRTimer-Software
Autoguiding mit DMK31 und Guidemaster 2.25 beta

Summenbild erstellt mit DSS
Nachbearbeitet mit CS4 Extended

Aufnahmedatum: April 2010

Aufnahmeort: (Schwarzwald-Baar-Kreis, 800 m Höhe)

Kommentare 12

  • Peter Knappert 17. April 2010, 22:28

    @Hermann,
    Danke für das Super.
    @Manfred,
    Danke wieder für das große Kompliment.

    LG Peter
  • Manfred Lauterbach 15. April 2010, 19:56

    Hallo Peter,
    dein Sichelnebel ist sehr schön anzusehen in dem Sternenmeer.
    Das die Nachführung und blablabla wieder Perfekt stimmen brauch ich dir ja nicht zu schreiben :-))
    Das Bild wirkt sehr Harmonisch für einen Astrofotografen.
    LG - Manfred
  • Hermann A. 15. April 2010, 18:35

    Super! Toll gemacht!
    LG, Hermann
  • Peter Knappert 14. April 2010, 12:31

    @Danke an alle für die tollen Anmerkungen zum Bild
    @Manfred,
    Komm halt einfach mal vorbei :-)
    @Gerd,
    Ja Porsche bleibt Porsche. Ich seh das auch immer beim Rennradfahren mit Kollegen.
    @Bernd,
    danke Dir für die "wunderschöne" Aufnahme.

    LG Peter
  • B.Eser 13. April 2010, 19:16

    Hallo Peter,
    wieder eine wunderschöne Aufnahme von Dir.
    Gruss Bernd
  • Gerhard Neininger 13. April 2010, 17:13

    Hallo Peter,
    feine Aufnahme vom Crescent-Nebula,
    der ist sehr schwer zu knacken, - schwer zu bearbeiten,
    besonders gefällt mir, daß er so schön und dezent im Umfeld eingebettet ist
    und wie immer mit guter Beschreibung des Objekts und den Aufnahmedaten,
    (es soll ja Leute geben, die bei Dir an den Bilder die Daten abschreiben und dann das Objekt so ähnlich aufnehmen, ich kenn da so einen!
    das ist halt so, den Porsche versuchen sie ja auch zum nachbauen, ist auch ok, solange das Original besser ist als der Nachbau)

    wie Helmut schreibt, wieder ein echter "Knappert":-)))

    LG Gerd


  • Manfred Kretschmer 13. April 2010, 14:23

    Hallo Peter
    Immer wieder schön. Ach ich muss in den Schwarzwald..........
    L.G Manni
  • Peter Knappert 12. April 2010, 22:01

    @Sun
    Danke für Dein "wunderschön"
    LG Peter
  • Peter Knappert 12. April 2010, 20:06

    @Helmut,
    Danke für das große Kompliment.
    Doch zum schlafen bin ich schon noch gekommen, ich konnte erst ab zwei Uhr Nachts mit der ersten Aufnahme beginnen.
    @Sebastian,
    Danke auch Dir für die wie immer super Anmerkung. Jetzt aber los,,, Du hast da ja mit deinem M101 dir selbst die Latte recht hoch gelegt. Deshalb zeigt Deine Lernkurve steil nach oben... Bin schon auf Dein nächstes Bild gespannt. Gerade der Crescent wäre wie geschaffen für 1000 mm Brennweite :-))) Mußt aber vielleicht noch etwa 4 Wochen warten, dann steht er höher. Meine ersten 2 Aufnahmen hatten noch etwas blurrige Sterne wegen der niederen Höhe.
    @Jutta,
    Freut mich, dass Du wegen dem Bild außer Dir bist... Nein im Ernst, ganz toll deine Anmerkung mit dem super schön. Vielen Dank für das große Kompliment.

    LG Peter
    Vielen Dank für das große Kompliment zur Aufnahme und eure tollen Anmerkungen.

    LG Peter
  • JuttaAH 12. April 2010, 19:53

    Oh wie ist das schön!
    Ich bin ganz außer mir -
    Super, super schön!
    Vielen Dank auch wieder für die Erklärungen.
    LG JuttaAH
  • Sebastian Lyschik 12. April 2010, 19:35

    Da gehts ja schon wieder Schlag auf Schlag, schöner Crescent ... ach meine Liste ist sooooo lang ;-)

    LG Sebastian
  • Helmut Herbel 12. April 2010, 18:56

    Hallo Peter,
    wieder ein echter "Knappert"!
    Scharf bis in die Ecken und wie immer profihaft.
    Da hast Du aber einen super Himmel und das vom Balkon aus! -Und bist wohl wieder nicht zum Schlafen gekommen.
    Gruß ausm Allgäu
    Helmut