Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sebastian Unterreitmeier


Free Mitglied, München

cornelia

das foto hier gehört nicht zu meiner "aromabar"-serie, sondern ist nur ein sw-schnappschuss, wenngleich auch am selben ort. :)
die aromabarserie geht demnächst weiter, die nächsten bilder sind schon im labor beim scannen. :)

zur abzug/bildqualität: wir haben uns mit einer freundin im kaffee getroffen wie fast jedes wochenende, ich wollte fotografieren, hatte aber aus bequemlichkeitsgründen wieder mal die 3kg-bronica zuhause gelassen und nur eine alte zweiäugige ljubitel(6x6) (30 mark auf dem flohmarkt) mitgenommen. allerdings eine schöne kamera für solche stimmungen, vignettiert und macht so komische sachen wie helle streifen durchs bild. ;)
leider sind die russischen zeitstufen anders als hier und ich muss oft den gemessenen wert pi mal daumen angleichen. irgendwie hab ich aber den eindruck, dass sie sich dann trotzdem nicht so gern daran hält *g*
entwickelt auf ilford multigrade pearl, grad 4,

Kommentare 20

  • Andreas... H... 9. August 2005, 15:49

    das bild hat charme
  • Alexander M. 23. Februar 2004, 17:59

    sehr fein!
  • Signor Rossi 23. Februar 2004, 13:43

    *schmacht* :)
  • Sebastian Unterreitmeier 23. Februar 2004, 13:30

    @max, antje, tana, fabi: danke euch! :)
    @sally: farbig kommt wieder, entweder morgen, oder donnerstag - hab ein neues "model", film ist schon beim scannen und wird bestimmt ein knaller (hoff ich) :)
  • Sally ohne punkt 23. Februar 2004, 13:25

    ich vermisse ja doch immer die schönen warmen farben aus der aromabar-serie...
    trotzdem ein gutes bild, vorallem mag ich ihren gesichtsausdruck !
    ;)
  • Thomas Solecki² 23. Februar 2004, 13:13

    Sehr schön. Wirkt sehr innig durch die Lichtstimmung, transportiert Gefühl. Guter Bildaufbau.
    VG
    Thomas
  • Fabi L. 23. Februar 2004, 12:58

    dito :)
    schöne kette!
  • Tana Hall 23. Februar 2004, 12:56

    sehr schöner schnappschuß !! hat viel atmosphäre das bild...
    lg tana ;-)
  • antjet. 23. Februar 2004, 12:49

    oh wunderbar.
    der schärfenbereich top. die mimik sehnsuchtsvoll fesselnd.
    gefällt.
  • Maxx Müller 23. Februar 2004, 12:46

    in der ersten sec., ich glaub noch in der Übersicht, dachte ich: "Warum hat der links nur nicht mehr beschnitten?" und dann nach 2-3 weiteren sec. hab ich gedacht: "Puh, Schwein gehabt das er nicht beschnitten hat..."

    Das ist sehr genial... das Licht aus dem Fenster, der Blick zum Fenster, der Schärfeverlauf, die Grauwerte (Hui zum Shirt) In der Summe: Hut ab!
  • Sebastian Unterreitmeier 23. Februar 2004, 12:41

    @carolin: "kaffee is kaffee!" - herrje, was hab ich mir da angelacht *schlägt die hände überm kopf zusammen* *g*
  • Carolin Unterreitmeier 23. Februar 2004, 12:37

    @Sebastian: Blablabla *grinst frech* JA, es war Latte Macchiato. Schnickschnack. Kaffee is Kaffee! *streckt ihm die Zunge raus und zieht muksch von dannen in die Mittagspause*
  • Carolin Unterreitmeier 23. Februar 2004, 12:36

    @ Wolfgang: Das ist der Profikaffeeblick ;-)
    Nein, Scherz. Ich saß daneben. Aber erkennen tu ichs trotzdem. Ich finde übrigens, daß dem Bild ohne Glas und/oder ohne Fensterrahmen etwas fehlt. Deck mal beides ab. Aber vielleicht liegt es auch daran, daß ich bei der Szene dabei war. Da ist man von seinen eigenen Eindrücken einfach nicht mehr völlig frei...
  • Sebastian Unterreitmeier 23. Februar 2004, 12:33

    @andre: schön, dass es dir gefällt :)
    ja, mit den bronicas haben wir uns schon was aufgehalst.
    "Bronica S2a - die erste Kamera die richtige Muckis macht!" *g*
    ich frag mich schon immer wann mich mal ein bayrischer polizist aufhält, warum ich denn mit meiner strahlenkanone auf der straße rumlauf. ;)

    @wolfgang: carolin war dabei, deswegen weis sie das :)
    sie hat trotzdem milchkaffee mit latte macchiato verwechselt, kaffee gibts dort nämlich in tassen. :)
    wir haben lange diskutiert, ob das glas mit draufbleiben soll und ich finde so kommt tiefe und vor allem auch ein gewisser bezug zum ort mit rein. :)
  • Bob Krüger 23. Februar 2004, 12:31

    leider liegen ja oft welten zwischen papier- und jpg-versionen eines bildes. und mein monitor ist nicht der beste...
    @andre:haltungsschäden, nee... ;)
  • Wolfgang P. 23. Februar 2004, 12:26

    tolles bild, tolle frau, nur das Milchkaffeeglas (wie hat carolin das erkannt??) bringt mir zuviel unruhe.
    ... wolfgang
  • Andre Ansicht 23. Februar 2004, 12:23

    ein klasse portrait und auch genau der richtige kontrast, eine gesichtshälfte nicht über, die andre nicht unterbelichtet.finde auch die eckigen formen am hals klasse...
    wegen meiner hätt nur etwas mehr fenster mit draufsein koennen.

    und das mit der 3kg bronica schlepperei kenne ich nur zu gut,,,vor allem wenn noch ne thermoskanne von 200mm objektiv dazukommt - langsam bekomm ich haltungsschäden wegen der =)
  • Sebastian Unterreitmeier 23. Februar 2004, 12:16

    @andreas allgeyer: danke! :)
    @carolin: *Seufz* du hast genau das beschrieben, was ich beim anblick des bildes empfinde.
    danke. *kuss*
    @andreas krüger: danke. :) der abzug sieht genauso aus, ist vom abzug gescannt. ich mache alles analog, versuche den bestmöglichen abzug zu bekommen, so dass ich nach dem scannen nur noch staub wegstempeln und das gescannte bild so anpassen muss, dass es auf meinem monitor (hoffentlich auf anderen auch *g*) so aussieht wie der abzug.
    belichtung war hier 9s bei grad4, die rechte dunkle kopfhälfte ist 1s abgehalten damit die kontur vom ohr zu erahnen ist. die linke helle gesichtshälfte ist 1s nachbelichtet.
    viele grüße,
    sebastian
  • Bob Krüger 23. Februar 2004, 12:08

    schönes licht, viel tiefe.
    hiervon würde ich gern mal den abzug sehn...
    a.
  • Carolin Unterreitmeier 23. Februar 2004, 12:06

    Also, ich gewinne diese olle Kamera so langsam richtig lieb, weil sie Bilder wie Gemälde hervorzaubert...
    Möchte beim Betrachten ständig seufzen, so schön finde ich die Stimmung. Gerade die Details (Milchkaffeeglas...die Fensterscheibe) geben dem Bild etwas Entspanntes und nehmen ihrem Ausdruck ein bißchen von der "Schwere". Übrig bleibt eine ganz große Sehnsucht nach dem nächsten Samstag und dem nächsten Aromabarkaffee.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Menschen
Ordner Best Of
Klicks 1.673
Veröffentlicht
Lizenz