Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hermann Klecker


Honorary Membership Mitglied, Ostfildern

Canary Wharf V

Usertreffen in London:









http://www.klecker.de

Kommentare 33

  • Yulia Sokolova 4. Mai 2009, 19:44

    Kontrast und Perspektive - TOLL!
  • Christian Köller 6. März 2008, 17:13

    Schöne offene Architektur und gut geschossen!
    Wirkt sehr gut in s/w.
    lg
    Chris
  • Simon Frohn 10. März 2005, 19:51

    Also bei dir kommt die Dachkonstruktion noch besser zur Geltung (-; Es ist sicherlich ein Motiv, wo man sehr viele probieren muss. Wegen Zeitmangel konnte ich leider nur 1-2 Aufnahmepositionen ausprobieren. Und dieses blöde Plakat könnten sie auch mal abhängen (-;

    LG, Simon
  • Frank Tr. 30. Januar 2005, 20:04

    Eigentlich ist ja auch schon alles geschrieben und es bleibt auch hier nur, Wiederholungen zu schreiben, aber die Perspektive finde ich beeindruckend, wenngleich es aus der Mitte in der Tat schöner gewesen wäre. Schade auch, daß es oben so knapp ist - den Rahmen für dieses Motiv Außen herum zu basteln gefällt Dir nicht, nehme ich mal an, und wenn Du den Ausschnitt höher gewählt hättest, wäre es mit dem quer verlaufenden Bildabschluß unten (diese anti-rutsch Huckel) sehr eng geworden und Du hättest bei der Rolltreppe Länge verloren. Wahrscheinlich also insgesamt ein guter Kompromiß. Ist immer schwierig zu beurteilen, wenn man die örtlichen Gegebenheiten nicht kennt.

    Die Bildschärfe finde ich angenehm, die Gesichter der Personen - auch wenn diese ja eigentlich kein wesentlicher Bestandteil bei Architekturfotografie sind - finde ich persönlich leider etwas dunkel geraten, was ja kein Wunder bei dem Licht von hinten ist. Aber da sie nunmal im Bild sind, und dieses auch beleben, wecken sie auch Interesse beim Betrachter. Schön scharf sind sie jedenfalls auf der fahrenden Rolltreppe.

    Viele Grüße, -Frank-

    PS: Mir gefallen auch viele weitere Bilder aus Deiner Galerie, aber ich kann jetzt nicht alle kommentieren.
    Ich hoffe, es ist nicht zu lang geworden :).

    Viele Grüße, -Frank-
  • Stefan S... 2. Januar 2004, 17:15

    Sehr schöner Bildaufbau!!!
    Tolle Aufnahme, gefällt mir wirklich sehr.

    lg Stefan
  • Britta Lamberty 28. Dezember 2004, 12:18

    Super Foto........tolle Perspektive!!!
    LG Britta
  • Bernd Schubert 26. Dezember 2004, 13:59

    Hallo Hermann,
    ein klasse Motiv mit geungener Belichtung. Die Mittelpunktproblematik wurde schon angesprochen. Mir gefällt das Bild trotzdem sehr!
    LG Bernd
  • Martin Soland 26. Dezember 2004, 10:04

    Imposante Aufnahme, tolle Perspektive.
    LG Martin
  • Mathias Frenzel 24. Dezember 2004, 22:59

    Ich finde die Bildidee und Umsetzung sehr gelungen. SW passt ebenfalls hervorragend. Für meinen Geschmack finde ich, dass die Aufnahme durch den nicht ganz exakt mittigen Aufnahmestandpunkt eher interessanter wird. Mir gefällt es ausgezeichnet.
    LG Mathias
  • R. Thomas 24. Dezember 2004, 0:10

    @Hermann: Autsch.... *g*
  • Gespür für Licht 23. Dezember 2004, 21:31

    Sehr gute Architekturaufnahme. Ein Könner wie zu sehen ist.
  • Marc Ha. 23. Dezember 2004, 15:59

    absolut genial das bild. was für ein imposanter anblick!
    lg :MARC:
  • Hermann Klecker 23. Dezember 2004, 13:21

    @Thomas: 8,2 kg lt. der Waage von Ryanair ;-)

    Beim Kleinbild kann das aber noch mehr werden. Ich habe (leider) keine Zoom-Optiken.

    H.
  • R. Thomas 23. Dezember 2004, 10:47

    ok *michdemütigstentschuldige* ich bin nichtsahnend ;)
    viele Grüße Thomas
    PS: wieviel Kilo Ausrüstung hast Du da eigentlich immer dabei? *g*
  • Silke Schäfer-Riedel 23. Dezember 2004, 10:03

    Geil !!!!

    LG Silke
  • Helene Kramarcsik 22. Dezember 2004, 21:32

    Hallo Herman!
    Ein tolles Bild. Gefällt mir sehr gut.
    Vielen Dank auch für Deine Weihnachtsgrüße per Mail.
    Gruß Helene
  • Johannes Ekart 22. Dezember 2004, 19:58

    Tolles Bild, Helligkeitsverlauf und Kontrast perfekt.
    lg
    Johannes
  • Hermann Klecker 22. Dezember 2004, 19:49

    Thomas,

    weissu, ich wollte mal das Mittelformat raushängen lassen ;-)

    Genau deshalb habe ich 'WW' dazu geschrieben. Damit der geneigte Leser weiß, daß das eben kein Standardobjektiv ist.

    80mm bei MF entspricht in etwa dem 50er bei KB.
    Das 55er sollte einem 35er entsprechen. Ich lasse mich da aber gerne korrigieren.

    Gruß zurück!

    Hermann
  • R. Thomas 22. Dezember 2004, 18:12

    btw (und nix schlimmes) 55 = weitwinkel? ich dachte immer 50mm wäre "normal" und so 35 und kleiner WW...
    grüße Thomas
  • Hermann Klecker 22. Dezember 2004, 17:09

    Ich muß ja zugeben, ich habe mich schon beim Betrachten des Negativs geärgert, daß ich da nicht ganz mittig gestanden hatte.
    Das war irgendwie eine Säule im weg und mein 55er Weitwinkel ließ einfach nicht mehr Abstand zu.

    Aber ich hätte es probieren müssen!

    Ralf,
    ich bin sehr gespannt auf Deine Version!

    Gruß
    Hermann
  • RA K 22. Dezember 2004, 15:50

    eine feine perspektive, kommt von mir auch noch irgendwann was ähnliches, ein insgesamt gutes bild
    gr
  • Ulla N. 22. Dezember 2004, 15:39

    Hermann, ich muß hier auch nicht scrollen, das Bild ist schon ganz auf dem Monitor, aber wenn man halt dann doch z.B. zu den Anmerkungen runterscrollt, schauts durch die gebogenen Linien richtig gut aus.
  • Hermann Klecker 22. Dezember 2004, 15:03

    Danke Euch allen für die recht konstruktive Kritik und das viele Lob.

    Thomas,
    Eine handvoll Panos habe ich in London schon gemacht. Ich bin wegen der Ergebnisse aber weniger optimistisch. Ein nettes Gruppenbild sollte dabei sein - wenn es nicht verwackelt ist. Das was ich mit der Horizon an der TowerBridge vor hatte, war so nicht zu realisieren. Da werde ich noch einmal mit einem Fischauge hin müssen.

    Ulla, Sylvia, Plan B,
    für die Scrolleffekte kann ich nichts. Ich muß da nicht scrollen. Das gibt meine alte Röhre dann doch noch her ;-)

    Grüße
    Hermann
  • Ulla N. 22. Dezember 2004, 14:14

    Wieder so ein gigantischer Anblick - und es wirkt echt irgendwie gut wenn mans oben zum Bildrand rausscrollt.
    Die Treppchen sind auf meinem Bildschrim allerdings auch ziemlich deutlich zu sehen, besonders oben im hellen Teil.
    LG, Ulla
  • Josef Safranek 22. Dezember 2004, 14:10

    Starke Perspektive.Wunderbar gemacht.Schaut ja riesengroß aus die glaskuppel.
    LG. josef