Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
222 13

Bunny

Tüttensee heute früh

Kommentare 13

  • Sabine-H. 28. Februar 2013, 20:15

    bunny wollte eigentlich 'ne runde schwimmen, und dann das: der see war verschwunden! ;o)
    schön der spurenbogen und das glitzern im schnee.
    lg sabine
  • aixblende 25. Februar 2013, 12:28

    Klasse mit dem Verlauf der Spuren, sehr spannend!

    VG, Thorsten
  • Gerhard Meyer1 24. Februar 2013, 15:02

    ...genau, ne Runde schwimmen..?

    klasse
    lg Gerhard
  • souci 23. Februar 2013, 23:51

    Irgendwie wirkt dieses Foto surrial auf mich, weil die Bäume zwar verschneit scheinen aber eine schwarze bedrohliche Wand bilden..
    Auch die verschneite Plattform nimmt sich in diesem Zusammenhang eher fremd aus....
    Insgesamt ein wirklich tolles Bild mit einer sehr eigenen Wirkung. Lg souci
  • Tizionelli 23. Februar 2013, 18:51

    Brrr - höre gerade beim Betrachten des Bildes die Ambient-Version von "Wait For Me" von Moby - das macht den Horror, der hinter diesem Bild stecken könnte noch gruseliger ...
    Wenn da man nicht jemand gewartet hat ...
    LG, Martin
  • Sylvia Schulz 23. Februar 2013, 13:03

    Häschen hat sich aus den Staub gemacht, als Du gekommen bist, aber die Spuren stellen ein klasse Motiv dar,
    LG Sylvia
  • nenirak 23. Februar 2013, 12:31

    :-((( warum machst uns dann erst so neugierig ?
  • Klacky 23. Februar 2013, 12:28

    Das ist schwer, denn sie ist sehr subtil, zumal man "Das Ding", so heißt die Geschichte, soweit ich mich entsinne, nie sieht, es wird auch nicht detailliert beschrieben. Aber da die Story gar fürchterlich ist und mit vielen Toden endet und hier auch Kinder reinkieken, soll es beim "Bunny" bleiben.
  • nenirak 23. Februar 2013, 12:24

    welche ,erzähl
  • Klacky 23. Februar 2013, 12:19

    Das ist richtig spannend.
    Und ein wenig gruselig.
    Der Hase ist schon lange weg.
    Aber ob das Ungeheuer schon weg ist?
    Da hinten an der Plattform lauert es.
    Mut grusligem Gruße,
    Klacky
    P. S.
    Bei solchen Plattformen bekomme ich immer und sofort eine ganz bestimmt Horrorgeschichte in den Sinn.
    :-)
  • nenirak 23. Februar 2013, 11:50

    die Spur will uns wohl in die Irre führen
    armes Häschen bist du krank dass du nur so seltsam hüpfen kannst ?
    neni
  • Egbert14 23. Februar 2013, 11:47

    ...und plötzlich hatte sich der Hase in Luft aufgelöst. ;-)
    Zumindest hört die Spur abrupt auf...
    Toller Bildaufbau!
    SG, Robert

Informationen

Sektion
Ordner Erste Bilder
Klicks 222
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot G1 X
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 46.1 mm
ISO 100