Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Max Spälti


Pro Mitglied, Mörschwil SG

Bristol Britannia 210 der BOAC - ein seltener Vogel

Ebenfalls aufgenommen 1960 in Zürich Kloten. Leica I mit Elmax 3,5/50 mm.
Die Britannia wurde von 4 Turboprop-Triebwerken angetrieben, was sich durch ein Flüstergeräusch bemerkbar machte. Auch sie konnte mit 139 Passagieren nonstop über den Atlantik fliegen.
Die Schweizer Chartergesellschaft Globe Air setzte diese Maschine ebenfalls ein. Am 20. April 1967 verunglückte eine im Sturm bei der Landung in der Nacht in Nikosia (Zypern). Von den 128 Insassen überlebten nur zwei.
Heute eingescannt vom Negativ mit meinem neuen Spielzeug plustek 8200i Ai

Kommentare 1

  • Petespecial 19. März 2013, 22:11

    Sehr schöne Aufnahme, kann mich noch an die
    Super-Conni (Super Constallation) erinnern...
    lg pete