Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sven Weide


Free Mitglied, Hattingen

blue light in the night

Ich weiss nur nicht warum der Himmel so hell belichtet wurde? Es war fast dunkel. Dimage5 - ISO400 - 1s

Kommentare 6

  • Wolfram Christen 17. Januar 2002, 20:49

    die Lichtspiegelung im bewegten Wasser finde ich faszinierend.Auch die Bildteilung, obere Hälfte kalt und klar, untere Hälfte weich und fließend bringt eine gute Stimmung.
    gruss Wolfram
  • Detlef Liebchen 17. Januar 2002, 13:36

    Der helle Himmel und dessen Spiegelung rahmen das Hauptmotiv ein ... finde ich eigentlich nicht schlecht. Nach meinem Geschmack ein guter Einstand - willkommen in der FC.

    Gruß Detlef
  • Christine Thon 17. Januar 2002, 13:15

    Willkommen in der FC Sven - also ich finde auch nichts störendes am Bild - der Kontrast der alten Gebäude und der blauen Lichter ist klasse und die Spiegelung im Wasser super getroffen, weiter so!
  • Beate Zäch 17. Januar 2002, 13:12

    dein überbelichteter Himmer stört überhaupt nicht.
    Klasse Lichtstimmung.
    Gruß, Bea
  • Dirk Sliwinski 17. Januar 2002, 12:03

    Herzlich willkommen Sven
    Das Foto finde ich eigentlich gerade wegen des überbelichteten Himmels ansprechend. Deine Kamera hat auf den dunkleren Teil des Bildes gemessen, wodurh der Himmel überbelichtet wurde. Der Kontrastumfang ist einfach zu hoch. Wäre der Himmel korrekt belichtet, dann wäre der Rest hoffnungslos unterbelichtet. Dann lieber so.
    Gruß Dirk
  • Charly Charné 17. Januar 2002, 12:00

    Der helle Himmel macht das Gebäude noch dusterer ich würde es nicht ändern. Ich finde es passt recht gut.
    G´ruß Charly

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 596
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz