Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Blick in das Seitenschiff

Blick in das Seitenschiff

684 12

Tim Brüning


Free Mitglied, Minden

Blick in das Seitenschiff

im Kloster Loccum
unterwegs mit Ralf Bu.

1163 machten sich 12 Zisterzienser-Mönche und ein Abt auf den Weg. Von Volkenroda in Thüringen aus suchten
sie einen Platz zur Neugründung eines Klosters. Sie fanden in der Nähe des Steinhuder Meeres die moorige
Gegend um die alte, längst verfallene Luccaburg ideal ... und gründeten das KLOSTER LOCCUM.

Kloster Loccum wurde schnell sehr wohlhabend und unterstand dem direkten Schutz des Reiches und des Papstes
und führte den Titel eines Freien Reichsklosters. 1585 kam das Kloster bei Bestätigung aller bisheriger Rechte
unter die Hoheit der welfischen Landesherren. Ende des 16. Jahrhunderts nahm das Kloster die Augsburger
Konfession an, behielt sein Klostererbe und seinen Wohlstand bis zur Agrarreform im 19. Jahrhundert,
wird seit dieser Zeit allerdings als calenbergischer Landstand geführt. Die landständische Eingliederung
war verbunden mit der Übernahme des Vorsitzes in der Ständeversammlung, dem Calenberger Landtag,
durch den jeweiligen Abt des Klosters, eine Aufgabe, die bis heute wahrgenommen wird.

Quelle: wikipedia
und:
http://www.kloster-loccum.de/scripts/frontend/index.php3?ACTION=MENUEPUNKT&ID=1092

Kloster Loccum
Kloster Loccum
Tim Brüning

Kommentare 12

  • Arnd U. B. 18. September 2007, 17:09

    Eine beeindruckende Anlage - gut abgelichtet...Lg Arnd
  • Ralph Bache 10. September 2007, 22:26

    Sehr schöne Farben, starke Bearbeitung, gefällt mir sehr. LG Ralph.
  • Hobu R. 8. September 2007, 21:29

    Bildaufteilung und Perspektive gefällt mir, die Farben hauptsächlich im Bogen und darüber sind mir eine wenig zu unnatürlich durch die BEA.
    lg hobu
  • Angelika El. 8. September 2007, 0:42

    Fein und schlicht! Hier gefällt mir ganz besonders gut , dass Du den Bogen nicht angeschnitten hast! Auch hier wieder ein ganz feines Licht!!! - Die linke Grabplatte sieht sehr kunstvoll gearbeitet aus...

    LG!
    Angelika -
  • Sabine Rogner 7. September 2007, 23:11

    die Ruhe vor dem Sturm :-)

    lg
    Bine
  • Mirco1 Schneider 7. September 2007, 21:55

    sehr schöne ausleuchtung gefällt mir

    lg mirco
  • Wilhelm Gieseking 7. September 2007, 15:59

    Sehr schöne und scharfe Detailaufnahme !
    Gruß
    Wilhelm
  • Ralf Bu. 7. September 2007, 11:50

    da hast du aber einen guten blickwinkel erwischt...top!
    bearbeitung ist dezent und gut. gefällt ma jutt (c:

    lg vom ralf
  • The Hell-e 7. September 2007, 11:05

    Symmetrie hoch 17 ... kann man sich gern ansehen ;o)
    lg thehell-e
  • Hannelore Ehrich 7. September 2007, 10:10

    Das finde ich gut. Das Fenster und die Stuhlreihen kommen gut. Hannelore
  • M. Jahnke 7. September 2007, 9:39

    hallo tim,

    eine schöne symetrische darstellung!!

    lg manuela
  • Uli Bobe 7. September 2007, 9:29

    Schöne Detailaufnahme, Tim - und wieder eine ganz feine Bearbeitung!
    LG
    Uli