Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Reinhard Becker


Basic Mitglied, aus dem Unterland bei Heilbronn

Blick im Wörlitzer Park

EOS 600, 2.8/20-35L, Kodak HIE mit Heliopan RG780

Kommentare 8

  • Wolkenfoto 14. November 2015, 7:47

    Super Bildaufbau! Durch die IT-Aufnahme wirkt es wie aus einer anderen Welt! Gefällt mir sehr
  • Till W. 11. August 2002, 3:06

    Märchenhaft !!!
    Obwohl ich es kenne ist es doch in seiner Art völlig neu.
    Gruss Till
  • Wolfgang Moersch 3. Oktober 2001, 11:42

    Ein feines IR-Stück. Die Bildkomposition empfinde ich als wesentlich stärker als die der "Weißen Brücke". Um diese Aufnahme beneide ich Dich.
    Gruß wm
  • Ro Bin(e) 21. September 2001, 23:49

    hab mir vor ein paar tagen was über infrarotfotos rausgesucht, wußte nicht, wie man das macht. ich finde die wirkung bestechend, sie hat sowas, als wäre es nacht, und der mond würde ganz ganz hell scheinen, so sieht es für mich aus.
    dein bild gefällt mir gut, die brücke macht´s irgendwie, wäre die nicht gewesen, hätte die aufnahme sehr gewöhnlich gewirkt, auch trotz infrarot, aber so ... hat wirkung, auch durch den schwarzen schatten, aus dem man heraus in die sonne tritt, über die brücke ins helle sonnenlicht, ...

    gruß,
    bine :-)
  • Karl Gruss 21. September 2001, 14:27

    Hallo!
    Super Aufnahme! Die Kombination aus Hell und Dunkel bringt die Spannung ins Bild.
    tschüss
  • Claus-Günther Niemietz 21. September 2001, 12:41

    Die Wirkung von Infrarotfilmen ist doch immer wieder beeindruckend. Schönes Foto. Gruß CG
  • Jens von Graevemeyer 21. September 2001, 10:17

    Saustarke Wirkung, mein Entschluß steht fest!
  • Werner Reichel 20. September 2001, 23:14

    Zauberhaft - im wahrstem Sinne das Wortes, empfindet Werner, und grüßt Dich.