Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

smokeonthewater


World Mitglied, Berlin

Bleibt die Schule ungeheizt?

Da brat mir doch einer einen Storch!
2013 siedelte sich während der heizungsfreien Osterferien auf dem Schornstein der Bertha-von-Suttner-Schule in Nidderau ein Storchenpaar an.
In einer Hauruck-Aktion bauten Vogelschützer ein Podest mit Nistkorb, damit der Schornstein weiter genutzt werden konnte.
Die Störche wurden dadurch nicht vertrieben, sie nahmen den Service an. 2014 kehrten sie zurück und brüten mittlerweile sechs Eier aus.

Nach dem Abzug der Störche im Herbst 2013 bauten die Schüler eine Webcam, deren Live-Bilder nur im Intranet der Schule zu sehen sind.
Inzwischen ist eine Zusammenfassung online: http://www.bvss-nidderau.de/_pics/322/DSCN6411.swf
Andere Storchencams: http://www.storchenelke.de/storchen_webcams.htm

Kommentare 7

  • gelbhaarduisburg 1. April 2014, 21:30

    Toll, dass sich Leute so viel Mühe für diese Tiere machen!
  • Foto-Nomade 1. April 2014, 19:59

    Räucherware soll ja länger halten.
    Melde mich schon mal zurück.
    ~
    Danke zu
    Zeit der Kraniche ..
    Zeit der Kraniche ..
    Foto-Nomade

    Tausende Bilder.
    Ich brauche einfach mehr Zeit,
    alle zu sichten und auszuwählen.
    ~
  • W.Brand 1. April 2014, 10:43

    So haben es die Störche immer schön warm, und die Eier werden rundum gewärmt.
    Vg. Willi
  • Suicidal Survivalist 31. März 2014, 19:56

    Heizung in der Schule? Ist angeblich auch nicht mehr selbstverständlich heute.
  • Dorothee K. 31. März 2014, 13:55

    Währendessen kann ja ein Aufklärungsstunde (-wochen) im Unterricht erfolgen. Natürlich modern und nichts von Storch-bringt Baby-Blahbah. Meine Güte, waren die Menschen früher verklemmt.
  • Uli.S.Photo 31. März 2014, 10:37

    ...mit etwas Mühe und Verstand gelingt es doch menschliche Bedürfnisse und Natur in Einklang zu bringen.
    Die Störche haben nun Fußbodenheizung und die Schüler "Storch-TV live". Nennt man so etwas schon Symbiose?
    Eine feine Doku.
    h.G. Uli
  • Fotobock 31. März 2014, 0:58

    Das finde ich gut gewählt, die Störche wollten wohl auch noch etwas dazulernen. Schön, dass sie wieder gekommen sind und gebrütet haben- so kann Mensch und Natur gut zusammenleben. lg Barbara

Informationen

Sektion
Ordner NATUR & Landbau
Klicks 215
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A35
Objektiv Tamron 18-200mm F3.5-6.3
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 200.0 mm
ISO 100