Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Agfa Box


World Mitglied

Besinnlichkeit am Sonntag oder Stapeln anders

Familiengrab

Kommentare 29

  • webbie 23. August 2004, 19:16

    @ mona lisa: gute idee! *gg*

    *kicher* @ agfa box!
    na dann gutes gelingen!
  • Agfa Box 23. August 2004, 17:09

    Wir sind noch am Grübeln.
    Die Waltergulaschfesttage sind ja nun beendet,
    aber wie gestalten wir die Revivals?
    Zeitlich und organisatorisch.

    Frau Madigan setzte sich mit einer Idee durch.
    Das EverWalterGulaschTöpfchen.
    Eine feine Sache.
  • Mona Lisa 23. August 2004, 16:50

    Dann solltest du den account "Senf Töpfchen" nennen! :-))))
  • webbie 23. August 2004, 16:41

    *gg* @ mona lisa!
    hab ich ihm auch vorgeschlagen, aber er will nur manchmal seinen azubi-senf dazugeben - jetzt, da er ein paar leute kennt ::::)
  • Mona Lisa 23. August 2004, 16:38

    @ Webbie:
    Du solltest deinem "Spinner" einen eigenen account einrichten, dann kann er hemmungslos meinen! :-))))
  • webbie 23. August 2004, 16:36

    die diskussion ist spannend.

    und mein spinner meint:
    "interessantes foto, hans!
    walter"
  • Mona Lisa 23. August 2004, 1:05

    Sozialisation ... ja, leuchtet mir ein. Schreiner war übrigens mein Großvater, mein Vater war Maler!. :-)) ... und Klavier würde ich wirklich gerne spielen können! Leider war meine Mutter in dieser Richtung keine Hilfe! :-))))
  • Agfa Box 22. August 2004, 22:03

    Und nein.

    Das hat was mit Sozialisation zu tun.
    Wenn Dein Vater Schreiner ist, z.B.,
    bekommst Du davon eben mehr mit.

    Mein Vater war auch Künstler und Bauer,
    oder umgekehrt.
    Da bekommt man eben einiges mit.
    Wäre Meine Mutter Pianistin gewesen,
    könnte ich heute Klavier spielen.

    So ist das.

    Oder hätte eine Ahnung davon.
  • Agfa Box 22. August 2004, 22:00

    passt alles

    Besinnlichkeit am Sonntag oder Stapeln anders
    Von Agfa Box
    20:03h
    22 Anmerkungen
    55 Klicks
  • Mona Lisa 22. August 2004, 22:00

    Meinst du nicht, dass gewisse Neigungen in der Familie liegen? Z.B. musikalisch sein, künstlerisch begabt sein, handwerklich geschickt sein oder so was?
  • Agfa Box 22. August 2004, 21:58

    Talent ist nicht vererbbar.
    Talent kommt nur von Dir selbst.
  • Mona Lisa 22. August 2004, 21:56

    Ich habe mir immer eingebildet, von meinem verstorbenen Vater so allerlei geerbt zu haben! ... an Talenten meine ich jetzt! :-)))
    Allerdings habe ich in der Tat auch von meiner Mutter was mitgekriegt! Ich beschäftige mich morgen mal damit. Muss jetzt erst mal ein bisschen Olympia gucken! :-))
  • Agfa Box 22. August 2004, 21:50

    Das ist die einzige Linie des Erbgutes.
    Männer zeugen.
    Mehr nicht.
  • Mona Lisa 22. August 2004, 21:48

    Ja, ich weiß! :-))

    Die Blutlinie der Mütter? ... Was will mir das sagen? Wofür ist sie maßgeblich?
  • Agfa Box 22. August 2004, 21:46

    Ich habe auch einen Doppelnamen.
    Aus anderen Gründen.

    Die Blutlinie der Mütter ist maßgeblich,
    nicht die Namen.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 420
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz