Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Michael Stoetzel


Basic Mitglied, Siegen

Basilique Notre Dame Montreal

in sepia

Kommentare 92

  • Anja Katharina 17. Januar 2009, 13:12

    Sehr beeindruckend !!!
  • Torsten Frank 16. Juni 2006, 0:35

    101 ;-)

    Wow - da schau ich doch mal nach langer Zeit in dein Profil und seh' das Foto hier :)

    Gefällt mir sehr gut, klasse gemacht.

    cu,
    Torsten
  • Michael Stoetzel 29. Januar 2006, 0:56

    100
  • Silvie Stoetzel 23. Januar 2006, 17:18

    die 99. Anmerkung:
    ich finds toll!!
  • Uwe Hof- Redmann 16. Oktober 2005, 22:25

    grade erst entdeckt...

    was für ein Werk!!
  • Markus Hein 8. Februar 2005, 16:05

    das Bild wirkt "auf einen Blick". Die Tönung passt super. Gefällt mir weit besser als die Farbfassung, die erinnert mich an ein buntbeleuchtes Modell. Aber wie alles Geschmacksache, schließlich war ja zuerst die Farbe, dann die gute Idee mit der Tönung.

    Grüße, Markus
  • Bla Blue 22. Dezember 2004, 13:27

    Unglaublich beeindruckend.
  • Stefan S.... 19. Dezember 2004, 21:51

    @Jens:
    man muss nicht unbedingt Koch sein, um zu sagen, dass einem ein Essen schmeckt. Um den subjektiven Eindruck geht es beim Voting, und mehr nicht.

    Ansonsten verweise ich Dich auf meine bisherigen Anmerkungen hierzu.

    Grüße, Stefan
  • Jens Ch. Engels 19. Dezember 2004, 18:56

    1. HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!

    verdienter STERN!!!

    an die typischen contras (es kippt einen millimeter):

    besser machen!!!

    das bild ist aussergewöhnlich gut. und das habe wohl nicht NUR ich so gesehen, sondern auch die leute, die es in die galerie gewählt haben....

    gruss jens
  • Toni Breaker 15. Dezember 2004, 20:15

    herzlichen glückwunsch
  • Jochen Schmidt-Oehm 15. Dezember 2004, 15:16

    Gratulation! Wirklich schön!
    schmoehm
  • Stefan S.... 15. Dezember 2004, 12:54

    @Maria:
    Ich sag auch nicht dass ich jetzt viel Ahnung von Architekturfotos habe (siehe mein Portfolio ;-) ) aber mich hat diese Schieflage hier doch zu sehr gestört.
    Aber es gibt verschiedene Gewichtungen und Empfindungen, und das ist auch gut so!

    Grüße, Stefan
  • Doris K 15. Dezember 2004, 12:07

    prima!!
  • Andreas Schwarze 15. Dezember 2004, 10:56

    gratulation :-)
  • Maria B. 15. Dezember 2004, 10:07

    @stefan ... ok ich gebe zu, dass ich von Architekturfotografie nicht allzuviel Ahnung habe und das Argument von "Ruhe und machbarer Wiederholung" ist durchaus richtig
    aber mir persönlich ist die Schieflage wirklich nicht ins Auge gesprungen und ich hab einfach durch die Wirkung des Bildes staunend davorgegessen

    ist halt schwierig Bilder aus verschiedenen Leveln zu betrachten ... ich weiß nicht welche Bilder du machst und vielleicht schau ich dann auf Grund meiner Erfahrungen bei Akt- oder inszenierten Bildern kritischer ... aber da das Voting nunmal ein Schnitt durch die Usermenge ist, werden auch verschiedene Maßstäbe angesetzt
  • Stefan S.... 15. Dezember 2004, 10:03

    Maria, also über die Bedeutung des Wortes "marginal" könnte man treffend streiten. Wenn ich die Schieflage jedoch schon im Thumb erkenne, dann ist sie es definitiv nicht.
    Klar geht es auch um die Wirkung - aber wie oben erwähnt, ist für mich bei einer Architekturaufnahme, die in Ruhe geplant, eingerichtet und auch wiederholt werden kann, Schieflage ein Ausschlusskriterium.

  • Maria B. 15. Dezember 2004, 10:01

    @stefan ... erstens ist die "Schiefe" sehr marginal hier und zweitens geht es bei der Galerie nicht nur um technische Perfektion sondern auch stark und die Bildwirkung ... und die war hier halt scheinbar für den Großteil der Voter gegeben
  • Stefan S.... 15. Dezember 2004, 9:56

    Markus, die Galerie soll laut der Beschreibung "exemplarisch" sein - und exemplarisch ist ein schiefes Architekturfoto garantiert nicht...
  • Stefan S.... 15. Dezember 2004, 8:26

    Markus, bei einem Architekturbild ist eine deutliche Schieflage keine Erbse, die es zu zählen gilt ;-)
  • Jürgen Broscheit 15. Dezember 2004, 8:11

    Herzlichen Glückwunsch!

    VG
    Jürgen
  • Peter Krämer 15. Dezember 2004, 7:18

    meinen glückwunsch

    gruß peter
  • Stefan S.... 15. Dezember 2004, 7:07

    Antje Egbert, gestern um 22:22 Uhr
    das Bild verlangt nach 100% gradem Aufbau und genauso perfekter Symmetrie, contra


    dem ist aus meiner Sicht nichts hinzuzufügen.

    Aber Gratulation trotzdem - die Mehrheit hat entschieden!

    Grüße, Stefan
  • Rene Achenbach 14. Dezember 2004, 23:06

    Herzlichen glückwunsch!
    Dieses bild hat es verdient!

    rené
  • Felix Menzel 14. Dezember 2004, 22:44

    einfach nür GOIL, veerdamt jude anschnitte, Hammer :-)
  • Michael Gillich 14. Dezember 2004, 22:41

    Gratulation!
    lg MIKE

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 9.448
Veröffentlicht
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 14. Dezember 2004
151 Pro / 134 Contra