Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
222 2

versal


Basic Mitglied, Gera

Barbera Baum...

Vor Jahren haben meine Eltern einen Absenker eines Strauches aus Ungarn mitgebracht. Jetzt ist dieser recht stattlich groß und trägt solch herrliche Blüten. Sie sondern ein klebriges Sekret ab das Ameisen anlockt. Vielleicht ein Botaniker unter euch der ne Idee hat was das sein kann? Bei uns heißt er nur Barbera Baum... weil er von einer Frau namens Barbera verschenkt wurde!

Kommentare 2

  • Jani 12. April 2014, 21:04

    Sehr schöne - Klettertrompete ( Catalpa ) als Ameisenmagnet - Aufnahme.
    LG Johann
  • Daguma 9. August 2008, 4:10

    Eure Namens-Idee für den Baum finde ich sehr hübsch und überaus passend! Auch die "richtigen" Namen aller Dinge sind doch "nur" von Menschen vergeben worden. Und offensichtlich fühlt sich der Baum bei Euch doch sehr wohl mit seinem Namen, so prächtig, wie er aussieht.
    Eine feine Aufhahme der Blätter und Blüten!