Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ulrich Kremper


Complete Mitglied, Rheinfelden

Bärlauch-Dschungel

gesehen hinter dem Markhof zwischen Wyhlen und Herten

Kommentare 7

  • Doris Mitecki 6. April 2014, 2:17

    Der Blickwinkel ist super schön*** Meine erste Bärlauchpesto habe ich schon verspeist, lecker
    lg doris
  • lulu 5. April 2014, 16:13

    abenteuerliche sicht durch die ungewohnte perspektive. das muss man erst mal sehen und sich wohl auf den boden legen, um es so eindrücklich zu fotografieren.
    lg - lulu
  • Robert Nöltner 5. April 2014, 9:03

    Atemberaubende Perspektive. Ich meine fast, den Duft des Bärlauches zu riechen. Unsere Bärlauchsoße vom Donnerstag kommt mir da zum Bewusstsein
    LG Robby
  • Robi Fernandez 4. April 2014, 14:46

    Schöne Aufnahme. Die Bärlauchsaison ist eröffnet.
    Gruss Robi
  • Hans-Joachim Maquet 4. April 2014, 9:47

    Sehr cool gemacht mit dem Objektiv.
    ***** starke Wirkung *****
    LG Hans-Joachim
  • Thomas Sommer. 4. April 2014, 2:01

    Schöner Einsatz des Weitwinkels!
  • Renate B 3. April 2014, 20:00

    Klasse Perspektive, hast du sehr schön gesehen.
    So sieht also Bärlauch aus?! Könnte man fast mit Maiglöckchen verwechseln und die sind ja giftig.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie
Ordner Landschaft
Klicks 332
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K-5
Objektiv Sigma AF 10-20mm F4-5.6 EX DC
Blende 11
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 10.0 mm
ISO 640