Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
716 14

Bruno Braun


Free Mitglied, Kassel

Kommentare 14

  • Silke Haaf 17. Januar 2006, 17:02

    Wahrscheinlich, nur so, um ein Gefühl für die Zeiten bei ähnlichen Lichtsituationen zu bekommen.
    Danke, und Gruß von Silke
  • Bruno Braun 17. Januar 2006, 16:29

    Genau weiß ich das nicht mehr, aber es werden so um die 3 Sekunden gewesen sein, Silke.
    Mit solchen Angaben kannst du eigentlich nichts anfangen.
    MG Bruno
  • Silke Haaf 17. Januar 2006, 16:02

    Und wie lang war die gemessene Belichtungszeit?
  • Tobias Nackerlbatzl 14. Januar 2006, 12:08

    Gefällt mir auch gut, schöne "Huschgeister"... :-D

    LG,
    der Nackerlbatzl.
  • Ro Land 13. Januar 2006, 16:22

    Ah, Mehrfachbelichtung! Raffiniert! Klasse Effekt!
  • Bruno Braun 13. Januar 2006, 16:06

    Silke & Roland, die Blende war 8 evtl.8-11.
    Die gemessene Belichtungszeit habe ich hier durch 4 dividiert und 5 mal als Mehrfachbelichtung ausgelöst.
    MG Bruno
  • Thomas E. Herrmann 13. Januar 2006, 15:21

    Jetzt weiss ich den Ausdruck wieder "Huschgeister" ;-)
    Aber gerade diese "Huschgeister" machen einen Großteil der Wirkung des Bildes aus.
    VG Thomas
  • Ro Land 13. Januar 2006, 15:16

    Tolles Stereo! Die Belichtungsdaten (falls vorhanden) würden mich auch interessieren.Wie sind die "Geister" denn entstanden? Durch die ortsansässige Lichtorgel? Stroboskop?
    Wirklich schön zu betrachten!
    Gruß, Roland
  • Silke Haaf 13. Januar 2006, 15:05

    Das finde ich auch!

    Da werde ich mich wohl bald mal mit Langzeitaufnahmen beschäftigen. Kannst du mir noch die Blende und die Belichtungszeit nennen?
    Gruß von Silke
  • Micha Luhn 13. Januar 2006, 11:35

    Interessante Umsetzung einer guten Idee!
    Gefällt mir gut.

    LG Micha
  • Bruno Braun 13. Januar 2006, 10:12

    Thomas, es gibt hier die "Husch"-Geister ;-)

    Renata, bei der 12 ist mir der Rahmen übergelaufen, das habe ich nicht gesehen.

    Rolf & Jan, die RBT ist kürzer als 1/1000 sek. synchronisiert.

    http://www.rbt-3d.de/x2ii.php

    MG Bruno
  • Jan-Dierk Borgmann 12. Januar 2006, 21:42

    Sieht wahnsinnig gut aus. Mich würde auch interessieren, wie dies Bildpaar entstanden ist.
    Gruß von Jan
  • Rolf Lehmann 12. Januar 2006, 21:19

    Gefällt mir sehr gut! Ein Thema das ich mir schon lange vorgenommen habe. Wie hast Du die Teilbilder synchronisiert?
    VG Rolf
  • Thomas E. Herrmann 12. Januar 2006, 16:03

    Die Raumwirkung kommt sofort rüber.
    Hätte nicht gedacht, dass man ein derart "bewegtes" Motiv so gut räumlich darstellen kann, prima.
    Über irgendwelche "Geister" reden zu wollen erübrigt sich bei dem Bild von selbst.
    VG Thomas