Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Weber


Complete Mitglied, Hattingen

Autoscooter

02.08.2008 - Cranger Kirmes
Canon EOS 40D mit EF-S17-85mm f/4-5.6 IS USM (17.0 mm)
1/80s - Blende 4.0 - ISO 200

Kommentare 8

  • R + G Team Dülmen 14. August 2008, 22:23


    das würde mir noch gefallen und auch liegen...
    da geht es noch sehr ruhig zu....


    lg....Rita & Günter
  • Zwecke 6. August 2008, 14:41

    ob die wieder hochkommen, wenn sie runtergefahren sind ???...grins
    lg horst
  • V. Munnes 6. August 2008, 7:17

    Fetzige Präsentationen und Farbbildaction dazu, der sehr frisch rüber kommt ! Auch der Schwung - Dynamik kommt hier sehr toll rüber und Du zeigst es mit frischer Farbe !

    vlG-@volker-
  • Thomas Thomitzek 5. August 2008, 19:02

    Durch die Schräge schöne Dynamik reingebracht.
    LG Thomas
  • Bärbel7 5. August 2008, 16:45

    Sieht stark aus gerade in schräg. Ich nehme an, Du wolltest gerade dieses bischen Bewegung haben - bei Iso 400 hätte es dann keine Bewegungsunschärfe gegeben. Ich bin übrigens mit meinen Stillstandfotos bis auf Iso 800 gegangen weil eben sowenig Licht ist. Es gibt so viele Möglichkeiten . . . ! Gruß Bärbel
  • Rolf Bringezu 5. August 2008, 6:39

    Jahrmarktsstimmung pur. Man kann die Musik , die Menschenmassen förmlich hören. Die die leicht schräge Präsentation Deiner Aufnahme erhöhst DU die Spannung ungemein.
    Mein Vorschlag wäre, nimm beim nächsten Mal ISO 400.

    VG Rolf


  • Thomas J. Kiefer 4. August 2008, 23:43

    Ja ja, wo Jubel, Trubel und Heiterkeit herrscht,
    da ist der Günther nicht weit :-)
    Hast genau die richtige Schräge erwischt!
    LG Thomas
  • Thaysen Peter 4. August 2008, 22:36

    Die Vielfältigkeit der Farben und das Schrägstellen des Bildes sowie die Bewegungsunschärfe geben dem Bild leben.
    l.g.
    p.t.