Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
369 12

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Auch im Herbst

sind diese Schmalfliegen (Lyciella rorida) noch zur Paarung aufgelegt. Man kann diese etwa 5mm langen Fliegen vom Spätfrühling bis zum Oktober in der Krautschicht von Laubwäldern sitzen sehen. Die Larven ernähren sich von verrottendem Laub.
Canon 300D, Canon 100/2.8 Makro, Bl. 16, 1/160sec, 200 ASA, interner Blitz, am 8.10.2004 bei Lehrte

Kommentare 12

  • Bernd Bellmann 3. November 2004, 21:25

    @Heike, diese Fliegenart hat wirklich solche Farben, ich habe lediglich eine Tonwertkorrektur durchgeführt um die Kontraste etwas zu erhöhen.
    Gruß Bernd
  • Edeltraud Vinckx 3. November 2004, 13:53

    auch im Herbst habe sie doch ihre Bedürfnisse...
    Sehr gut die Schärfe und wieder einmal mehr ein Topp Makro....
    lg edeltraud
  • Heike Kreuz 3. November 2004, 12:10

    Sind die Farben orginal? Der Leib ist so .... einfarbig und die Augen sehr hell.

    Schärfe, Motiv - super!

    Liebe Grüße, Heike

  • Ch. Cords 2. November 2004, 22:06

    faszinierende Aufnahme,gefällt mir sehr gut
    gruß Christian
  • Olaf Wolfram 2. November 2004, 20:50

    Sehr schöne Aufnahme der Kopula!!! Sieht schon richtig lustig aus, wie das Männchen die Füße auf dem Kopf des Weibchens hat... :-)
    Vielleicht kannst Du mir ja hier mal bei der Bestimmung helfen: LG
    Olaf
  • Hans-Wilhelm Grömping 2. November 2004, 19:26

    Wunderbar klare und scharfe Aufnahme mit vielen Details! Wie immer interessante Infos! LG Hawi
  • Bernd Bellmann 2. November 2004, 18:41

    @Claus, bei dem Canon 100mm Makro ist das kein Problem. Die Gesamtlänge des Objektivs bleibt unabhängig von der Entfernungseinstellung immer genau bei 12 cm. Ich kann sogar noch mit Balgengerät bis fast 2:1 mit dem internen Blitz arbeiten.
    Gruß Bernd
  • Claus Weisenböhler 2. November 2004, 18:37

    Interessante Aufnahme ! Die Augen kommen schön raus - irgendwie schauen sie witzig aus ! Die Zeichnung auf den Körpern ist trotz Blitz sehr schön - und wie hast Du den hellen Hintergrund hinbekommen ?

    Sag mal - kannst Du mit dem Canon-Makro bis 1:1 noch mit dem eingebauten Blitz schattenfrei blitzen ? Bei meinem Tamron wird ab 1:1.3 leider abgeschattet. (Sehr langer Vorbau - hier stört er dann leider sehr)
    LG Claus
  • Mario Finkel 2. November 2004, 18:22

    Hallo Bernd,

    ein sehr schönes und witziges Bild.

    LG Mario ^^
  • Bernd Bellmann 2. November 2004, 18:00

    @Franko, die waren bei ihrer Beschäftigung glücklicherweise ziemlich regungslos, so dass ich sie über mehrere Minuten in Ruhe ablichten konnte. Ich habe die meisten Aufnahmen in 1:1-Stellung des Makros gemacht. Da die Fliegen nur etwa 5mm lang sind mußte ich trotzdem noch einen Auschnitt von etwa 50% der horizontalen Bildgröße nehmen.
    Der Abstand zur Frontlinse beträgt dabei etwa 20cm.
    Gruß Bernd
  • Sönke Morsch 2. November 2004, 17:52

    prima !! gruß sönke
  • Franko Fürstenhoff 2. November 2004, 17:48

    Sensationell. Hast bestimmt lange auf der Lauer gelegen! Wie nah ungefähr warst Du dran am Objekt?

    LG Franko